Täglich neue Ideen für erfolgreiche Unternehmen

  • Vom Bicycle Fashion Blog zum Mode-Onlineshop für Radfahrerinnen

    21. Oktober 2014 • Featured, Geschäftsidee, Idee - ecommerce, Idee - Mode • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Vom Bicycle Fashion Blog zum Mode-Onlineshop für Radfahrerinnen

    Eva Mohr ist Mitgründerin des Onlineshops “All that I want”, der Mode und Accessoires für Radfahrerinnen verkauft. Auf die Idee kam Eva, als sie in New York lebte und immer mehr Radfahrer entdeckte, die mit passender Mode und Accessoires durch die Straßen des Big Apple düsten. Um die neusten Trends zu präsentieren, startete sie einen [&hellip... >> Weiterlesen

  • 5gegen2: Mit einem Energydrink die Fankultur retten

    20. Oktober 2014 • Geschäftsidee, Idee - Drink, Idee - NonProfit • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    5gegen2: Mit einem Energydrink die Fankultur retten

    Die Studenten Dirk Zimmermann und Tobias Meyer suchten nach einem Weg, Geld für Fußball-Amateurvereine und sinnvolle Faninitiativen einzusammeln. Es sollte sich dabei um ein nachhaltiges Projekt handeln und nicht um eine “Sternschnuppe”. So wurde die Idee geboren, einen EnergyDrink auf den Markt zu bringen und alle Gewinne, die aus dem Verkauf des Getränkes resultieren, diesen [&hellip... >> Weiterlesen

  • Die Aura des Wertvollen (7): Visionäre Innovationen

    20. Oktober 2014 • Featured, Innovation, Marketing - Preis • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Die Aura des Wertvollen (7): Visionäre Innovationen

    Wie schafft man es, dass ein Produkt nicht nur heute von den Kunden gekauft wird, sondern auch in fünf, zehn oder zwanzig Jahren? Diese Frage stelle sich viele Unternehmer und Erfinder. Nur wenn die Erfindung nachhaltig auf Nachfrage stößt, lohnt es sich in vielen Fällen überhaupt, jetzt sehr viel Geld in die Entwickelung und Vermarktung [&hellip... >> Weiterlesen

  • Die Caritas eröffnet 2015 das magdas Hotel in Wien, das Asylanten als Mitarbeiter beschäftigt

    19. Oktober 2014 • Crowdfunding, Featured, Geschäftsidee, Idee - Hotel, Idee - NonProfit • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Die Caritas eröffnet 2015 das magdas Hotel in Wien, das Asylanten als Mitarbeiter beschäftigt

    In dem ehemaligen Caritas Senioren- und Pflegehaus in der Laufbergergasse im 2. Bezirk entsteht in diesen Tagen ein innovatives, in Österreich einzigartiges Hotelprojekt. In wenigen Monaten wird die Caritas der Erzdiözese Wien hier ein Budget-Hotel in unmittelbarer Nähe zum Prater führen, das magdas HOTEL mit 80 Zimmern. Das Besondere daran: Rund 30 junge Menschen mit [&hellip... >> Weiterlesen

  • Hotelgäste im Ritz-Carlton erhalten ein Upgrade, wenn sie vor Ort ehrenamtlich helfen

    19. Oktober 2014 • Featured, Idee - Hotel, Idee - NonProfit • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Hotelgäste im Ritz-Carlton erhalten ein Upgrade, wenn sie vor Ort ehrenamtlich helfen

    Viele Menschen engagieren sich ehrenamlich in der Gemeinde oder Stadt, in der sie leben. Und einige Menschen engagieren sich auch im Urlaub ehrenamtlich, egal ob als Arzt, Tierpfleger etc. Warum sollte man dafür nicht entsprechende Anreize bieten. Das haben sich auch die Verantwortlichen des Ritz-Carlton Hotel in Washington gedacht und haben bis vor kurzen ein [&hellip... >> Weiterlesen

  • Der StartUp-Buchverlag Guggolz setzt auf “Content-Recycling”

    13. Oktober 2014 • Featured, Geschäftsidee, Idee - Verlag • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Der StartUp-Buchverlag Guggolz setzt auf “Content-Recycling”

    Die 2.000 Verlage in Deutschland geben pro Jahr mehr als 90.000 Bücher heraus. Das führt dazu, dass die Neuerscheinungen, die es nicht umgehend in die Topsellerlisten schaffen, schnell wieder aus den Regalen der Buchhandlungen verschwinden. Das fand der 32jährige Sebastian Guggolz schade, der sechs Jahre als Lektor in einem Berliner Buchverlag arbeitete. Schliesslich entschloss er [&hellip... >> Weiterlesen

  • Gaudibräu: Aus Jux und Tollerei könnte ein Topseller entstehen

    Gaudibräu: Aus Jux und Tollerei könnte ein Topseller entstehen

    In Bayern gibt es eine Comedygruppe mit dem Namen “Gaudiburschen”. Die Truppe besteht aus sieben jungen Leuten. Sie präsentieren gerne Sketche und Parodien aus dem wahren bayerischen Leben. Das Problem: Sie wurden bis heute noch nicht allzu häufig entgeltlich gebucht. Das macht aber im Facebook- und Youtube-Zeitalter nichts. Man eröffnet einfach ein passenden YouTubeKanal und [&hellip... >> Weiterlesen

  • Wie Bob Barrel richtig durchstarten könnte

    10. Oktober 2014 • Crowdfunding, Featured, Geschäftsidee, Idee - Drink, Idee - Gastro, Marketing - kl.Budget • von Burkhard Schneider • 1 Kommentar
    Wie Bob Barrel richtig durchstarten könnte

    Ruben Hoffmann, Jonas Kuball und Florian Hillger haben viele Sympathien gewonnen, als ihr Pitch am 30.9. im Rahmen der Sendung “Die Höhle der Löwen” ausgestrahlt wurde. Um keinen Preis wollten sie in der Öffentlichkeit verraten, wie hoch ihre Herstellkosten ihrer Ahornlimonade “Bob Barrel” seien. Sie hatten zu viel Angst, in Zukunft von den Großhändlern zu [&hellip... >> Weiterlesen

  • DYLAN Hotel in Amsterdam bietet ein Room Shopping Menü an

    8. Oktober 2014 • Featured, Idee - ecommerce, Idee - Hotel, Marketing - Service • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    DYLAN Hotel in Amsterdam bietet ein Room Shopping Menü an

    Was ist die Lieblingsbeschäftigung vieler Touristen? Einkaufen! Sie lieben es, durch die Gassen zu schlendern und zu shoppen. Doch was macht man, wenn man wenig Zeit hat, die Geschäfte geschlossen haben oder das Wetter zu schlecht ist, um durch die Straßen zu bummeln? Und man will trotzdem Mode oder Mitbringsel aus der Region mitnehmen? Dann [&hellip... >> Weiterlesen

  • Im Freemarket kann der Kunde umsonst einkaufen

    7. Oktober 2014 • Featured, Geschäftsidee, Idee - Agent, Idee - Handel, Marketing - Research • von Burkhard Schneider • Keine Kommentare
    Im Freemarket kann der Kunde umsonst einkaufen

    Im Jahr 2007 habe ich über das Sample Lab in Tokyo berichtet, in dem die Kunden gegen Zahlung eine kleinen Mitgliedsgebühr kostenlos Produkte testen und mitnehmen konnten. Als Gegenleistung mussten Fragebogen der Hersteller ausgefüllt werden. Insofern war das Sample Lab kein Einzelhandelsgeschäft, sondern ein Marktforschungslabor im Look eines Einzelhandelsgeschäftes. Weltweit wurde diese Idee in den [&hellip... >> Weiterlesen