In Marketing - Koop, Marketing - Vertrieb

Beispiele für Vertriebskooperationen

Nachdem ich am Samstag Vertriebskooperationsideen zusammengetragen habe, die auf Gegenseitigkeit beruhen, präsentiere ich heute für den Business Blog Karneval „einseitige“ Vertriebskonzepte:

  • Fusion One: Back Up Service für das Handy
    Fusion One bietet in Kooperation mit Netzanbietern, wie z.B. Verizon, den sog. Mighty Backup Service an, der alle Daten auf dem Handy zentral speichert, damit die Daten nicht verloren sind, wenn die SIM Karte weg ist. Ihre Daten werden für 2 USD pro Monat regelmäßig auf einem zentralen Server gespreichert und können von ihm jederzeit gedownloadet werden. Man braucht dafür keine zusätzliche Hardware. Sehr gut an dieser Geschäftsidee ist die Tatsache, dass man Millionen Kunden über einen Kooperationspartner, wie den Netzanbieter, erreichen kann.
  • ilove – Zeitschrift auf der Flasche
    Wie kann man in kürzester Zeit die größte Frauenzeitschrift in Australien aufbauen? Indem man neue Distributionswege findet, wie „iLove“. Diese Zeitschrift im Miniformat mit 32 Seiten ist auf einer Wasserflasche angebracht.
  • Co-Selling im Gesundheitswesen: Take Care Health Systems kooperiert in USA mit Rite Drugstores
    Auch Ärzte müssen sich überlegen, wie sie ihre Praxisräume voll bekommen. So richtet z.B. Take Care Health Systems in 10 Rite Drugstores Arztpraxen ein und bietet verschiedene Untersuchungen an. Damit kann die Drogerie bei ärztlichen Fragen direkt an die Arztpraxis im eigenen Haus weiterleiten und umgekehrt kann der Patient beim Arzt das Medikament gleich mitnehmen.
  • nature-rings – Naturschutzbund als Vertriebspartner
    Wenn Sie Geld an den NABU e.V., den mit 400.000 Mitgliedern größten Naturschutzbund Deutschlands spenden, erhalten sie den Freischaltcode für Klingeltöne mit Tierstimmen. Anbieter für diesen Service ist die Firma nature-rings, die für jede Freischaltung eine Servicegebühr erhält. Warum hat sich nature-rings für diese Naturschutzorganisation als Partner entschieden? Weil NABU eine sehr gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreibt und somit einiges zur Bekanntmachung des Angebots innerhalb des Verbands aber auch in der weiteren Öffentlichkeit beitragen kann.
  • Karla-Bier wird über Apotheken vertrieben
    Als die Karlsberg-Brauerei das neue Gesundheitsgetränk „KARLA“ entwickelt hat, wurde auch die Frage gestellt, über welchen Vertriebsweg dieses neuartige Getränk verkauft werden kann. Die Entscheidung wurde getroffen, das Bier über die Apotheken zu vertreiben, um so dem Gesundheitsaspekt Rechnung zu tragen.

2 Responses to Beispiele für Vertriebskooperationen

  1. Sven Lehmann sagt:

    Index Thema Akquise und Kundengewinnung des ersten Business-Blog-Karneval

    Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, eine Auflistung alle Beiträge zum ersten deutschsprachigen Business-Blog-Karneval zu erstellen. Den Index Akquise und Kundengewinnung – der Fundus für Unternehmen im Punkto Kunden gewinnen.

  2. […] inserieren: Vertriebsorientierte Kooperationsideen auf Gegenseitigkeit Best-Practice-Business: Einseitige Vertriebskonzepte: Beispiele für Vertriebskooperationen Meipor: Kundengewinnung durch Empfehlungen Work-Innovation: Wie funktioniert Networking besser? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.