carlsberg-aktion

In Idee - Drink, Idee - Gastro, Marketing - Vertrieb

Carlsberg sucht mit einer cleveren Idee Gastronomie-Neukunden

Die Bierbrauereien haben hier in Deutschland schon seit Jahren mit stetig sinkendem Bierkonsum zu kämpfen. Da kommt die Fußball-Weltmeisterschaft genau richtig, um den Bierkonsum wieder zu steigern. Zahlreiche Werbekampagnen sollen dabei helfen. Besonders clever ist es jedoch, nicht nur den Endkonsumenten im Rahmen solcher Kampagnen anzusprechen, sondern auch die Vertriebspartner. Carlsberg führt genau solch eine Aktion derzeit durch:

Die Carlsberg Deutschland Gruppe mit ihren Marken Carlsberg, Holsten, Astra, Duckstein und Lübzer bietet Gastronomie-Neukunden in diesem Jahr einen besonders attraktiven Bonus: In Kooperation mit einschlägigen Getränkelieferanten können Vereinsgastronomen beim Kauf eines Carlsberg Deutschland Produkts Treuepunkte sammeln und diese in hochwertige Prämien des Sportartikel-Herstellers Hummel für Ihren Lieblings-Verein eintauschen.

Und so geht´s: Durch den registrierten Einkauf beim Lieferanten erhält der favorisierte Verein 1 Punkt für 2 Liter. Sollte der Getränkelieferant auch über einen Getränkeabholmarkt verfügen, besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass die Vereinsmitglieder ebenfalls Punkte durch den Kauf von Carlsberg-Produkten sammeln, wenn sie an der Kasse ihren Verein nennen. So addieren die Gäste der Vereinsgastronomie Punkte zum bestehenden Gastronomie-Konto hinzu.

Eine clevere Aktion von Carlsberg, um Gastronomen, Getränkelieferanten und Endkunden gleichzeitig anzusprechen und einzubinden. Oder anders formuliert: Eine nachhaltige Multichannel-Marketingaktion zum richtigen Zeitpunkt, die auch in anderen Branchen Nachahmer finden könnte. Überlegen Sie auch einmal, wie Sie mit einer Werbeaktion „mehrere Fliegen mit einer Klappen schlagen können“.

One Response to Carlsberg sucht mit einer cleveren Idee Gastronomie-Neukunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *