bottledwalkman

In Featured, Marketing - Verpackung, Marketing - Vertrieb

Die Verpackung macht den Unterschied: Sony Bottled Walkman

Fast jeder Jogger, der einem entgegen kommt, hat einen „Knopf im Ohr“ und hört mit seinem iPod, iPhone und Co. Musik. Die Firma Sony, Erfinder des Walkman, wird sich wahrscheinlich immer noch fragen, warum sie nicht auch Marktführer von mp3-Playern geworden ist. Trotzdem gibt Sony nicht kampflos auf und sucht das Heil im Zielgruppenmarketing. So bietet Sony einen wasserdichten Walkman an. Zielgruppe sind Schwimmer, die auch gerne musikalisch unterhalten werden wollen, während sie einsam ihre Bahnen schwimmen.

Die Werbeagentur FCB Auckland entwickelte vor einiger Zeit eine geniale Marketingkampagne, um dieses Produkt in Neuseeland und darüber hinaus bekannt zu machen. Ausgangspunkt war, den Walkman in eine Getränkeflasche zu packen und mit Wasser zu füllen. Dann wurden in Fitnessstudios und Schwimmbädern Automaten aufgestellt, in denen neben üblichen Getränken auch der bottled Walkman zum Kauf angeboten wurde.

Das Ergebnis: Medien weltweit berichteten über diese Kampagne. Mehr als 500 Mio. Menschen erfuhren über diesen Weg vom wasserdichten Walkman. Die Produktumsätze stiegen um 400 %. Das Produkt erklomm die Position 3 der bestverkauften Produkte von Sony. In Neuseeland war der wasserdichte Walkman in Kürze ausverkauft. Dieses Beispiel zeigt: Die Verpackung kann den Unterschied machen sowie die richtige Distributionsstrategie. Marketing ist viel mehr als nur Werbung.

2 Responses to Die Verpackung macht den Unterschied: Sony Bottled Walkman

  1. jan sagt:

    Viele Dank für deinen Interessanten Beitrag Ledier braucht man dazu noch ein Wasserfestes Handy und das stellt soweit ich weiss nur Sony her. So ist die Zielgruppe relativ klein,…

    Ich arbeite auch in diesem Bereich bin allerdings noch sehr jung und neu im Geschäft (17 ) Trotzdem habe ich bereits eine Website (jan-leibacher.ch) auf der ich wöchentlich neue Projekte veröffentliche .

  2. […] Clever! Sony wird sich ärgern, diese Chance verpasst zu haben, denn sie bieten auch eine wasserdichte Lösung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *