In Blog, V - Existenzgründung

Blogtipp: StartUpCareer – Karriere im digitalen Zeitalter

StartUp-Blogs schießen auch heute noch wie Pilze aus dem Boden, gerade mit Fokus auf die Internetwirtschaft in Berlin. Startupcareer passt im ersten Moment genau in dieses Bild, da auch dieses Blog, das als Magazin daherkommt, vorzugsweise über die digitale StartUpszene in Berlin berichtet. Allerdings werden in diesem Blog nicht nur die Gründer und die dazu passenden Geschäftsideen präsentiert, sondern auch das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen, die in solchen StartUps vorherrschen. Oder anders formuliert:

„Startupcareer ist das Karrieremagazin für die Arbeitswelt der Internetunternehmen und Startups. Wir informieren über digitale Karrieren und wollen für sie begeistern, ganz egal ob es um Einstiegsoptionen, den nächsten Karriereschritt, Arbeitsmarkttrends oder Wissen geht, das es für die Karriere im digitalen Zeitalter braucht.“ Das ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, wer dieses Blog betreibt. Verantwortlich für Startupcareer ist die Marketing&Publishing Unit von i-potentials, dem Karrierevermittler, der Euch zur maßgeschneiderten Karriere in Internetunternehmen verhilft.

Konkret werden folgende Themen im Blog näher beleuchtet:

  • Berufsbilder und Karrieren in Startups und Internetunternehmen
  • Menschen und ihre (digitale) Arbeit
  • Unternehmen und Gründer der Internetwirtschaft
  • Trends im Arbeitsmarkt
  • Events und Hot Spots für die Startup Karriere
  • Was man für eine Startup-Karriere wissen muss und wo man dieses Wissen herbekommt

Folgende Artikel gefielen mir in den letzten Wochen am besten und bieten einen guten Einstieg in den Blog:

  1. Internetgeschäftsmodelle als Infografik #1: Das Games Startup
  2. Suchen, finden, kaufen! Internetgeschäftsmodelle als Infografik #2: E-Commerce Unternehmen
  3. Die Startup-Trüffeljägerin: “Innovation Analyst‹ Simone Kiri im Interview
  4. Ein Startup Accelerator für Berlin – Christoph Räthke und die Startup Academy.
  5. Sehr sozial! – 5 Startups die die Welt ein bisschen besser machen
  6. “Toll, Ein Anderer Macht’s‹? Wie erkennst Du ein gutes Team?
  7. FACES | Die 5 spannendsten Berufe in Startups und Internetunternehmen
  8. So erkennst Du ein gutes Praktikum und erfährst, welche Vorteile ein Praktikum im Startup hat.
  9. Zehn Tipps für den perfekten Start im Startup
  10. Aufwändig, aber Oho! Deine Themen-Website für die perfekte Bewerbung

Bis jetzt wurden im Blog seit dem Launch im April 2010 mehr als 400 Artikel veröffentlicht, das entspricht ca. 20 Artikel pro Monat. Die Zahl der Postings pro Woche finde ich genau passend. Die hohe Zahl und Qualität an Blogbeiträge ist auch darin begründet, dass eine ganzes Team aus derzeit 4 Personen am Blog mitschreibt. Und natürlich sind auch Gastautoren herzlichst willkommen. Insgesamt gefällt mir die Positionierung des Blogs an der Schnittstelle zwischen Karriere- und StartUp-Blogs sehr gut.

Ich bin auf das Blog erst heute im Rahmen meiner Recherche zu eyeQuest aufmerksam geworden und habe ein Interview zwischen den Bloggern von StartUpCareer und den Gründern von eyeQuest im letzten Beitrag dazu eingebunden. Warum bin ich nicht früher auf dieses Blog aufmerksam geworden. Vielleicht, weil es keine Gallionsfigur gibt, die in der Webszene stark vertreten. Das ist immer etwas die Gefahr bei einem Teamblog, ist aber der Qualität nicht abträglich. Natürlich habe ich das Blog in meinem Google Reader gleich abonniert.

3 Responses to Blogtipp: StartUpCareer – Karriere im digitalen Zeitalter

  1. Hendrik sagt:

    Danke für das nette Feature!

  2. Gute Arbeit belohne ich gerne. Und noch lieber spiele ich Bande 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.