tribesports2

In Crowdfunding, Crowdsourcing, Featured, Idee - Mode, Marketing - Preis

SportCommunity entwickelt mit Mitgliedern Sportbekleidung zu Kampfpreisen

Tribesports ist eine Sportcommunity, in der sich die Mitglieder gegenseitig messen können, um noch fitter zu werden. Entsprechende Tools und Produkte werden angeboten, um die sportlichen Leistungen zu messen. Doch jetzt ging Tribesports noch weiter. Zusammen mit den Mitgliedern wurde die passende Sportbekleidung für Sie und Ihn entwickelt. Via Kickstarter wurde das nötige Kleingeld eingesammelt, um die Produkte herstellen zu können.

Damit wurden die Betreiber der Community zum Sportartikelhersteller. Ziel ist es, den Nutzern genau die Produkte anzubieten, die sie brauchen und bisher noch nicht kaufen können. Zudem sollen die Produkte 40 % günstiger als von der Markenkonkurrenz angeboten werden. Das wird möglich, indem nur direkt über das Internet verkauft wird (und nicht über den Einzelhandel oder Zwischenhändler). Weiterhin werden auch keine großen Marketingbudgets veranschlagt oder Topsportler gesponsort. Das ganze System wird in der Graphik unten erläutert.

Jetzt schlagen also die Communities zurück. Während früher Sportartikelhersteller wie Nike Communities aufzubauen, um Kunden zu binden und neue Kunden zu finden, läuft es jetzt umgekehrt. Communitys werden zu Herstellern und binden dabei ihre Mitglieder ein. Ziel kann sein, Zusatzeinnahmen zu generieren oder den Mitglieder Topprodukte zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Davon werden sich wohl auch viele andere Communities inspirieren lassen.

tribesports

Mit dem oben dargestellten Konzept liegt Tribesports derzeit beim ISPO Hottest Brands Contest sehr weit vorne. Noch kann jeder abstimmen. Weiterhin findet Ihr unter dem Link noch viele andere innovative Konzepte in der Sportbranche. Lasst Euch davon inspirieren. Auf jeden Fall steht jetzt schon fest, dass sich auch in der Sportbranche die Spielregeln zu ändern scheinen.

13 Responses to SportCommunity entwickelt mit Mitgliedern Sportbekleidung zu Kampfpreisen

  1. Hallo, ich bin seit Oktober Mitglied in einem Fitnessstudio und ich hab mich auch überall umgeschaut wegen Sportbekleidung. Es ist ja überhaupt nicht einfach, etwas passendes zu finden. Einerseits sollte die Bekleidung gut aussehen, bequem passen, andrerseits auch nicht teuer sein. Im Endeffekt bin ich dann in einem Sport Online Shop fündig geworden. Die gelieferten Artikel haben gleich gepasst und ich musste gar nichts zurückschicken… so mag ich das 😀 Liebe Grüße!

  2. Anja Bartel sagt:

    Wow, danke für das Vorstellen von Tribesports, ich kannte die Community noch nicht und die Sportbekleidung dort ist wirklich toll. Bisher habe ich immer in den klassischen Online Shops gesucht, bei Tribesports findet man zu der Kleidung ja gleich auch richtig viele ausführliche Bewertungen. Echt gut.

  3. Lars Weber sagt:

    Tolle Idee und Umsetzung. So kommen wirklich innovative Sportbekleidung und Design raus. Denn die Mitglieder wissen am besten was man beim Sport haben möchte…. hier sind die klassischen Sportbekleidungshersteller einfach zu langsam durch die Firmen größe.

  4. Sascha sagt:

    Super, so kann jeder seinen Teil dazu beisteuern wie die Kleidung aussehen kann. Eine prima Idee, kann man nur unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.