canvasstockholm

In Crowdsourcing, Featured, Idee - Kunst

Stockholm Art Week ermöglichte jedem Künstler, für 30 Sekunden berühmt zu sein

Wenn Du heute Menschen nicht in Deine Werbekampagne mit einbindest, wird man Dich morgen vergessen haben. Nach diesem Motto hat sich „M & C Saatchi Stockholm“ für die Stockholm Art Week, die vom 1. bis 6. April 2014 stattgefunden hat, eine besondere Werbekampagne einfallen lassen: „Stockholm is your Canvas“.

Jeder hatte die Chance, sein Kunstwerk für 30 Sekunden den Bürgern und Besuchern von Stockholm zu präsentieren. Dafür konnte man im Vorfeld auf einer speziell dafür eingerichteten Webseite sein Kunstwerk (egal ob Bild oder Video) im 16 : 9 – Format als Datei (max. 50 MB) hochladen, Name des Kunstwerks und Kontaktdaten sowie einen Wunsch-Zeit-Slot angeben. Zwischen dem 2. und April wurde im Wunschzeitraum das Kunstwerk auf einer digitalen Plakatwand im Stockholmer Stadtteil Stureplan angezeigt, an der bis zu 450.000 Menschen täglich vorbeigehen.

Damit erreichten die Verantwortlichen, dass jeder Künstler zumindestens für 30 Sekunden zum Star wurde. Und sie erreichten, dass sich jeder Bürger oder Besucher mit der Stockholm Art Week identifizieren konnte. Davon können sich aus meiner Sicht andere Veranstalter, aber auch Wirtschaftsförderer inspirieren lassen. Warum nicht eine Werbewand für ein Jahr mieten und dort spannende StartUps vorstellen? Damit hätte man nicht nur die StartUps unterstützt, sondern auch gezeigt, dass man eine gründungsfreundliche Stadt ist. Manchmal zählen die kleine Zeichen.

Gefunden bei MediaBistro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *