In Marketing - Viral, V - Erfolgsfaktoren

Personalisierung als Erfolgsgeheimnis von Viralmarketingkampagnen

Mit dem Angebot von personalisierten Produkten sind immer mehr Unternehmen in letzter Zeit erfolgreich geworden. Eines meiner Lieblingsbeispiele ist die Erfolgsstory von Personal Novel (siehe der Artikel hier im Blog). Und auch beim Viralmarketing scheint die Personalisierung ein Erfolgsgeheimins zu sein. Martin Oetting hat schon vor einigen Monaten folgendes Statement dazu gegeben:

„Virale Werbung „zum Laufen zu bringen“, ist oft entweder Glückssache oder eine Frage des Geldes. Deswegen bin ich, als alte Beraterleiche, ja immer eher zurückhaltend, was Empfehlungen in dem Bereich betrifft. Einen Ansatz gibt es allerdings, der recht erfolgversprechend scheint: wenn man eine coole Geschichte hat, in die sich der Nutzer/Weitersender selber einbauen kann, die er oder sie also für sich personalisieren kann, dann kann es mit hoher Wahrscheinlichkeit klappen.“

Jetzt hat Martin im Schweizer Onlinemagazin OnlinePC ein weiterer Erfolgsbeispiel zum Thema personalisierte Viralmarketingkampagne gefunden: Laut Angaben der Schweizer zählte die Webseite des amerikanischen Büroausstatters Office Max seit der letzten Viralaktion mehr als 110 Mio Besucher. Auf der Webseite konnten Internet-Nutzer kostenlos Fotos ihrer Gesichter auf tanzende Elfenkörper platzieren und so persönliche Weihnachtsgrüsse verschicken. Selbst berühmte Fernsehshows berichteten über die Aktion. Die Macher der Erfolgskampagner verrieten ihr Rezept: „Setzen Sie auf Personalisierung und geben Sie Internet-Nutzern einen Grund, Freunde über die Kampagne zu informieren.“ Mehr Infos gibt es auch auf dem carpathia-Blog

2 Responses to Personalisierung als Erfolgsgeheimnis von Viralmarketingkampagnen

  1. […] Personalisierung als Erfolgsgeheimnis von Viralmarketingkampagnen via best-practis-business.de […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.