In V - Erfolgsfaktoren

FTD-Serie „Kreative Zerstörer“ mit vielen interessanten Stories

Ende Dezember 2008 habe ich mir hier im Blog eine Story aus der FTD-Serie „Kreative Zerstörer“ herausgesucht und besprochen (Spiegel-Online). Vor einer guten Woche wurde die Serie mit dem 43. Artikel „Die neuen Kombinierer“ beendet. Sehr positiv fand ich, dass nicht nur die sehr bekannten Unternehmer mit Ihrer Querdenker-Erfolgsstory beleuchtet wurden, sondern auch ein paar „Underdogs“, wie z.B.:

  1. Wie Dirk Bauer mit seiner Fun Factory den Markt für Sexspielzeuge revolutionierte, indem er mit seinen hochpreisigen, quietschbunten und rotierenden Seepferdchen und Pinguinen ganz neue Zielgruppen ansprach.

  2. Wie Conrad Fritzsch mit Tape.tv als Erster in Deutschland eine Onlinevideo-Musikplattform mit funktionierendem Revenuemodell und hohen Markteintrittsbarrieren aufgebaut hat.
  3. Wie Rainer Schaller mit spartanisch eingerichteten Muckibuden (Mc Fit), die 24 Stunden pro Tag geöffnet haben und selbst fürs Duschen 50 Cent verlangt werden, den Playern in der Fittnessbranche das Fürchten gelehrt hat.
  4. Wie Sabina Illbruck ein ursprünglich teures Nischenprodukt (ebenerdige Duschen) zum Topseller und Massentrend im Sanitärbereich machte und damit ihren Wettbewerbern den „Hahn abdrehte“.
  5. Wie Robert Schrödel mit der Wiederaufbereitung von OP-Geräten die großen Medizintechnikhersteller gegen sich aufbrachte und sie vergeblich mit allen Mitteln gehgen ihn ankämpften.

Leser dieses Blogs wissen, dass ich genau solche Stories liebe. Denn es ist gar nicht so einfach, als Regelbrecher einer Branche erfolgreich zu werden. Häufig wird man von allen Seiten bekämpft und kann sich damit nicht nur auf das operative Geschäft konzentrieren. Entscheidend ist, dass die Kunden von dem Angebot begeistert sind und für reisenden Absatz sorgen. Deshalb darf man gerade aus Kundensicht nicht alles neu erfinden, sondern nur einige wichtige Elemente.

Weitere Artikel zum Thema:

9 Responses to FTD-Serie „Kreative Zerstörer“ mit vielen interessanten Stories

  1. […] und Menschen, die neue Wege gegen alle Widerstände gehen. FTD spricht in diesem Zusammenhang von “kreativen Zerstörern” und hat ihnen eine ausführliche Serie gewidmet. Die Unternehmensberatung Wieselhuber & Partner […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *