marketingkooperationen

In Marketing - Koop, V - Gastautoren

Marketing-Kooperationen (1) – So nutzen Sie die Synergie-Effekte im Marketing

Das größte Vermögen, das jedes Unternehmen besitzt, sind die Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Interessenten. Daher geben die meisten Unternehmen jeden Tag sehr viel Geld aus, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu halten. Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Sie von den Bemühungen anderer profitieren könnten.

Das ist möglich! Sie können den Kunden anderer Firmen mit der gleichen Zielgruppe Ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen und mit einer besonderen Vorgehensweise erreichen, dass diese Unternehmen Ihre Produkte oder Dienstleistungen ihren Kunden vorstellen und empfehlen. Ihr Kooperationspartner (oder auch Power-Partner, wie ich ihn nenne) wird mitmachen, wenn er und seine Kunden ebenfalls  davon profitieren können.  Wie das geht, fragen Sie?

Marketing-Kooperationen sind eine der kostengünstigsten und wirkungsvollsten Neukundengewinnungs-Strategien, die Unternehmen einsetzen können. Mit dieser Vorgehensweise können Sie die vorhandenen Ressourcen in Ihrem Marktumfeld wirkungsvoll für sich nutzen.

Das Denken in Kooperationen wird gerade in Zukunft für Ihr Marketing immer wichtiger. Lassen Sie es mich mit einem Beispiel verdeutlichen:

Haie verschlingen fast alles, was sie im Meer finden können, auch Autoreifen oder Benzinkanister fanden sich schon in ihren Mägen. Es gibt jedoch einen Fisch, der nicht vom Hai gefressen wird: der Pilotfisch. Der Grund: Er ist ein nützlicher Kooperationspartner und betätigt sich sozusagen als Zahnbürste, sobald der Hai seine Beute gefressen hat. Davon profitieren beide, denn der Hai hat saubere Zähne und der der Pilotfisch bekommt sein Futter, ohne sich bemüht zu haben.

Ich möchte Sie motivieren, diese wirkungsvolle Strategie für Ihr Marketing einzusetzen.

Synergie-Effekte, wie sie bereits vielfach genutzt werden: Bahnkarten gibt es beim Discounter, Designer-Mode H&M und den Zug zum Flug geradezu überall zu erwerben.

Ein Konzept, das auch für kleinere, mittelständische Unternehmen in Frage kommt, denn Marketing-Kooperationen müssen nicht Riesenbudgets verschlingen, sondern kosten oft nur ein wenig Überlegung und gezieltes Handeln.

Mehr Infos zum Buch: „30 Minuten Marketing-Kooperationen“

Neukundenakquise kostet nicht nur Zeit und Überwindung. Sie kostet Geld viel Geld. Im härter werdenden Wettbewerb kommt es gerade für KMU jedoch immer mehr darauf an, günstig und schnell neue Kunden zu gewinnen. Warum also nicht auf eine strategische Zusammenarbeit mit anderen Zielgruppenbesitzern setzen? Die Spielarten der Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig: gemeinsame Werbeaktionen, Cross-Promotion, Vertriebskooperationen, attraktive Leistungsbündel oder gezielter Querverkauf. In fast jedem Unternehmen liegen hier Marketingpotenziale brach. Marketingprofi Christian Görtz zeigt, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt, wie man sie anbahnt und erfolgreich in die Praxis umsetzt. Preview für Buch: http://bit.ly/1alfqTr

Mehr Infos zum Autor

Christian Görtz, Diplom-Betriebswirt, ist erfahrener Marketingexperte und berät seit mehr als zwanzig Jahren kleine und mittelständische Unternehmen. Er gilt als Vordenker und Experte für Kooperations-Marketing und Joint-Venture-Marketing-Strategien. Seine Kunden begeistert er durch neues und packendes Know-how, das er in Einzelberatungen und Workshops weitergibt. Experten sehen in ihm die Nr. 1 in diesem Segment. Er ist ein gefragter Referent bei Kongressen und Kundenveranstaltungen. 2012 wurde er in den exklusiven Club 55 European Community of Experts in Marketing and Sales als Expertmember aufgenommen.  Bisherige Publikationen: Mehr Umsatz durch Marketing-Kooperationen: Die günstigste und schnellste Strategie, um neue Kunden zu gewinnen (2010) und 30 Minuten Marketing-Kooperationen (2013) jeweils im GABAL Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.