In Geschäftsidee, Marketing - Produkt

Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei

Heute hat man als Brauerei verschiedene Möglichkeiten, um beim ständig sinkenden Bierkonsum der Deutschen zu „überleben“.

  • Man optimiert die Kosten bei Herstellung und Logistik, wie z.B. Oettinger-Brauerei und Rapp-Brauerei.
  • Man expandiert und investiert viel Geld in Werbung, wie z.B. Krombacher-Brauerei
  • Man erstellt das inviduelle Bier mit eigenem Etikett für den Kunden, wie z.B. Blowfly-Bier.
  • Man erstellt neue Produktinnovationen, wie z.B. Caiman.

Die Klosterbrauerei Neuzelle hat insbesondere den letzten Weg bestritten und neue Produkte auf den Markt gebracht. Leider widersprach das dem Reinheitsgebot und der Gesetzgeber mischte sich ein. Doch der Inhaber gab nicht auf und legte sich mit den Behörden an, da schließlich ausländische Brauereien auch Biere nach Deutschland exportieren dürfen, die nicht dem deutschen Reinheitsgebot entsprechen.

Doch die Brauerei ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat neue Anwendungen für das Produkt Bier gesucht. In der Wellnessbranche ist man fündig geworden und bietet seit einigen Jahren das Badebier an. Wie es der Name schon verrät, ist das Bier nicht nur für die innere, sondern auch für die äußere Anwendung geeignet. Besonders für die Haut hat die Hefe und Kohlensäure positive Wirkung. Zudem wirkt der Hopfen beruhigend. Das Badebier wird bereits schon von verschiedenen Wellnessanbietern, wie Hotels und Kurbädern, angeboten. Für die eigene Verwendung zu Hause gibt es eine spezielle 3 Liter Flasche.

Gelesen in Brand Eins via ideentower.

9 Responses to Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei

  1. […] Bionade – vom Bier zum Szenegetränk Paul Kestermann – vom Dachdeckermeister zum Getränkedesigner Es geht auch ohne: Oettinger Bier ohne Werbung Oettinger Brauerei – vom Preisführer zum Marktführer Rapp – Eine Brauerei ist als Getränkevollsortimenter und -lieferant erfolgreich Innovative (kleine) Brauereien überleben auch in schwierigen Zeiten Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei « Neuer Klebstoff löst sich “auf Knopfdruck”   Beratermarkt: Hidden Champions durch Spezialisierung » […]

  2. […] Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei […]

  3. […] KARLA – Biervertrieb über die Apotheke Bier-Comeback durch Limonade(Bionade)-Mixgetränk Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei Grönland bringt “Eisbier‹ auf den Markt Free Beer kostet Geld und verkauft sich (trotzdem) […]

  4. […] Marketing zum Kult: Augustiner Bräu in Berlin Bier-Comeback durch Limonade(Bionade)-Mixgetränk Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei Free Beer kostet Geld und verkauft sich (trotzdem) sehr gut Ersteigern sie ihr eigenes Bier […]

  5. […] Erdinger Schneeweiße als Sonderabfüllung zu Weihnachten KARLA – Biervertrieb über die Apotheke Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei Grönland bringt “Eisbier‹ auf den Markt Free Beer kostet Geld und verkauft sich (trotzdem) […]

  6. […] KARLA – Biervertrieb über die Apotheke Bier-Comeback durch Limonade(Bionade)-Mixgetränk Das Badebier – Wellnessprodukt der Neuzeller Klosterbrauerei Grönland bringt “Eisbier‹ auf den Markt Free Beer kostet Geld und verkauft sich (trotzdem) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.