In Geschäftsidee

Das 2. Leben des Lufthansa-Catering-Trolleys im Büro

Jahn Design hat die Idee entwickelt, die Catering Trolleys, die bereits Millionen von Flugkilometern hinter sich haben, in mobile Bürocontainer umzufunktionieren. Der Flightcart kann durch optionale Schubladen, Hängeregister und Fachböden individuell für die private oder gewerbliche Nutzung ausgestattet werden. Ein robusteres Büromöbel bekommen sie garantiert nicht. Ab 980 EUR sind sie dabei. Ein typisches Beispiel, wie man durch Querdenken neue Einsatzmöglichkeiten für bestehende Produkte findet.

Wenn man sich auf der Webseite von Jahn-Design weiter umschaut, entdeckt man noch mehr Schätze. So haben die Designer ein Steckregalsystem entwickelt, das ohne Schrauben auskommt. Einfach clever!

Gelesen im bindestrich-blog. Bildquelle: Jahn-Design.

2 Responses to Das 2. Leben des Lufthansa-Catering-Trolleys im Büro

  1. […] Im Kielwasser der großen Unternehmen erfolgreich werden Pimp Up your Sofa Schicke Wandregale – das Design bestimmt der Kunde paraseat: Clevere Idee für neue Stadtmöbel PimpGarage: Fahrräder mit Kult-Charakter Satteltiere – sind die cool, man Das 2. Leben des Lufthansa-Catering-Trolleys im Büro « Terminhinweise April 2008   […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.