In Geschäftsidee

Tim Mälzer baut mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant auf

Jamie Oliver hat es im Jahr 2002 vorgemacht. Er hat mit 15 arbeitslosen und sozial benachteiligte Jugendlichen in London das noble Restaurant „Fifteen“ samt einer Trattoria eröffnet. Der Erfolg war überwältigend. Diesen Erfolg will jetzt auch Vox nacheifern: Starkoch Tim Mälzer soll gemeinsam mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant aufbauen. Die Kamera wird alles auf Schritt und Tritt begleiten. Die Serie soll ab Herbst 2006 wöchentlich (jeweils 60 Minuten) unter dem Titel „Tims Team“ bei Vox ausgestrahlt werden. Gelesen bei wunschliste.de via Feinschmeckerblog.

2 Responses to Tim Mälzer baut mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant auf

  1. […] Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld Tim Mälzer baut mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant auf bellybutton – Pflege und Mode für Schwangere mit Promieffekt Pralle Welt – Mode für pralle Frauen von Tine Wittler Es geht auch ohne: erfolgreiche Marken ohne Werbung « Lütte leihen – Strampler-Flatrate   […]

  2. […] Tim Mälzer baut mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.