In Geschäftsidee

Erfolgsideen (4): WAX IN THE CITY

Christine Margreiter und Sibylle Stolberg waren auf der Suche nach einer lukrativen Geschäftsidee und wurden im Ausland fündig: Haarentfernung mit Warmwachs sind in Spanien, Brasilien und anderen Ländern selbstverständlich. Daraus ist die Idee mit dem Namen „WAX IN THE CITY“ entstanden, das erste Waxing Studio in Deutschland zu gründen, das ausschließlich Haarentfernung mit Warmwachs anbietet.

Erfolgsfaktoren sind der speziell entwickelte Warmwachs auf Honigbasis und die Tatsache, dass sich die Kundinnen ohne Voranmeldung „behandeln“ lassen können. Mittlerweile gibt es drei Studios, zwei in Berlin und eins in München. Der deutschlandweite Siegeszug soll via Franchise angetreten werden. Zu Beginn sah alles nicht ganz so rosig aus, da einen Tag nach Unterzeichung des Mietvertrages die Bank die endgültige Absage für den Gründungskredit gab. Mit Hilfe von Friends und Family konnte das Startkapital trotzdem aufgebracht werden.

10 Responses to Erfolgsideen (4): WAX IN THE CITY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.