In Geschäftsidee, Marketing - Vertrieb

Schlauchomat – Fahrradschläuche aus dem Automaten

Kennen Sie das auch? Endlich ist am Sonntag schönes Wetter und Sie wollen wieder nach langer Zeit mit ihrem alten Fahrrad eine Tour wagen. Und was müssen Sie feststellen? Der Fahrradschlauch ist schon so porös, dass Sie jeden Kilometer den Schlauch neu aufpumpen müssten. Da der Fahrradhändler um die Ecke natürlich sonntags nicht geöffnet hat und auch der Nachbar nicht den Schlauch in Ihrer benötigten Größe hat, fällt der Sonntagsausflug per Fahrrad aus.

So nicht, haben sich Helmut Mauer und Thomas Müller gedacht und einen Automaten für Fahrradschläuche entwickelt. Mittlerweile gibt es über 250 Automaten in ganz Deutschland, meist bei einem Fahrradhändler in der Nähe. Hier können Sie nach dem nächsten Standort suchen. Zu übersehen sind die knallgelben Automaten mit den Original Schläuchen von Continental bestimmt nicht.

Und wie funktioniert das Ganze? Zuerst lesen Sie am Reifen die Schlauchgröße ab (Seitenwand) und vergleichen diese mit der Legende auf der Schlauchkarte am Automaten (6 Schlauchgrößen stehen zur Auswahl). Danach suchen sie das passende Ventil aus, werfen den geforderten Betrag in Münzen zu 0,50 , 1 und 2 Euro ein und drücken die entsprechende Taste und entnehmen den Schlauch. Da die Automaten mechanisch funktionieren, brauchen sie keinen Stromanschluss.

Weitere Artikel zum Thema

3 Responses to Schlauchomat – Fahrradschläuche aus dem Automaten

  1. […] Schlauchomat – Fahrradschläuche aus dem Automaten […]

  2. […] sind gefragt PimpGarage: Fahrräder mit Kult-Charakter xxl-bikes – Fahrräder in Übergröße Schlauchomat – Fahrradschläuche aus dem Automaten Slipstreamz – ungetrübter Hörgenuss für Radfahrer Mathitech bietet maßgeschneiderte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *