In Geschäftsidee

Entrepreneure des Jahres 2006 wurden gekürt

Zum zehnten Mal wurden Firmen in verschiedenen Kategorien zum „Entrepreneur des Jahres“ gekürt. Im ersten Schritt wurden aus den mehr als 350 Firmen 100 Finalisten ausgewählt. Auwahlkriterien ware insbesondere das hohe persönliche Engagement der Unternehmer sowie ein beachtliches Innovations- und Wachstumspotenzial der Unternehmen. So konnten alle Finalisten im vergangenen Geschäftsjahr ihren Umsatz um durchschnittlich 50 Prozent steigern, gleichzeitig legte die Zahl ihrer Mitarbeiter um 35 Prozent zu. Die meisten Champions des Mittelstands kommen in diesem Jahr aus Baden-Württemberg (23), gefolgt von Bayern (15), Nordrhein-Westfalen (13 ), Rheinland-Pfalz (12), Hessen (11), Berlin (8), Hamburg (5), Niedersachsen (3), Mecklenburg-Vorpommern (3), Sachsen (2), Bremen (2), Brandenburg (1), Saarland (1) sowie Schleswig-Holstein (1). Im Schnitt beschäftigen die 100 Finalisten 463 Mitarbeiter und setzen 132 Millionen Euro pro Jahr um.

Gestern wurden jetzt in der Alten Oper Frankfurt die Sieger in den folgenden 5 Kategorien gekürt:

Dr. Heinz Raufer hat ja in diesem Jahr auch den Deutschen Gründerpreis in der Kategorie „Aufsteiger“ gewonnen und hat damit in diesem Jahr richtig abkassiert. Insgesamt fällt auf, dass zunehmend Managementteams als Gewinner des Wettbewerbes gekürt werden, was auf eine kooperative Führungkultur rückschliessen lässt. Gemäß einer älteren Enrepreneur-Studie aus den USA sind Führungsteams mit 3 -4 Mitgliedern am erfolgreichsten. Die Ergebnisse des diesjährigen Wettbewerbes zeigen, dass die Studie „keine reine Theorie“ ist.

Hintergrundinfos zum Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres“: Ernst & Young organisiert den Unternehmerwettbewerb „Entrepreneur des Jahres“ weltweit in 40 Ländern. In Deutschland wird die Auszeichnung 2006 zum zehnten Mal verliehen. Mit der Auszeichnung werden unternehmerische Spitzenleistungen identifiziert und honoriert. Eine Jury, bestehend aus Unternehmern und Professoren, wählt die „Entrepreneure des Jahres“ aus. Namhafte Unternehmen und Medien unterstützen den Wettbewerb als Partner. Dazu gehören BMW, Capgemini, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Manager Magazin.

6 Responses to Entrepreneure des Jahres 2006 wurden gekürt

  1. […] Deutschland kürt Entrepreneure des Jahres Zum zehnten Mal wurden Firmen in verschiedenen Kategorien zum ‘Entrepreneur des Jahres’ gekürt. Im ersten Schritt wurden aus den mehr als 350 Firmen 100 Finalisten ausgewählt. [Best Practice Business] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *