In Geschäftsidee, Idee - Customizing, Idee - Food, Marketing - Customizing, Marketing - Produkt

Blends For Friends: Mass Customized Teas

'Alm-Studio's Blog-Fotos Food' von Alm-Studio's Blog-Fotos
Fotoquelle: www.alm-studio.at

Alex Probyn hat viele Jahre als „Master Tea Tester“ für eine bekannte Teefirma gearbeitet. Um seiner Kreativität freien Lauf zu geben, entwickelte er für family & friends ganz individuelle Teemischungen, die genau zu den einzelnen Beschenkten gepasst haben. Schnell hat er realsiert, dass er daraus eine Geschäftsidee entwickeln könnte, da die meisten Menschen nach einem individuellen Geschenk Ausschau halten. Das Geschenk von der Stange ist „out“. Unter dem Namen „Blend For Friends“ hat er im März 2007 sein Angebot gestartet.

Im Gegensatz zu mymuesli ist blendforfriends weniger ein Angebot für Selbstbesteller als vielmehr für Personen, die andere Personen beschenken wollen. Damit Alex Probyn die richtige Mischung findet, muss der „Schenker“ zahlreiche Fragen beantworten, wie z.B.:

  • Ist das eine Teemischung für eine einzelne Personen oder Gruppe/Familie?
  • Welchen Geschenkanlass gibt es (Weihnachten, Hochzeit, Geburtstag, Dinner Party, Unternehmensgeburtstag)?
  • Welchen Beruf übt der Beschenkte aus?
  • Welche drei Charaktereigenschaften besitzt der Beschenkte?
  • Welche Hobbys und Interessen hat der Beschenkte?
  • Welchen Tee drinkt der Beschenkte bisher?
  • Welchen Teetyp bevorzugt der Beschenkte (Schwarztee, Grüntee)
  • Haben Sie eine Idee für den Namen des Tees?

Auf Basis der durch die Beantwortung der o.g. Fragen gewonnenen Erkenntnisse stellt Alex die ganz individuelle Teemischung zusammen. Hier gibt es zahlreiche Beispiele für die ganz persönlichen Kompositionen, die Alex bereits erstellt hat. Wie man sich denken kann, ist dieses Angebot nicht ganz billig. 27 GBP plus Versand kosten 100 g Tee inkl. einer Teedose mit individueller Beschriftung und einem Geschenkpaket mit Schleife. Und natürlich kann der Beschenkte auch Tee nachordern, wenn ihm die Mischung gemundet hat. Das kostet dann auch nur noch 7 GBP plus Versandkosten. Zudem kann man im Shop zahlreiche weitere Accessoires bestellen, wie z.B. ein Teesieb oder eine individuell beschriftete Tasse. Gefunden bei springwise.

Genial an der o.g. Idee finde ich den Ansatz, das individualisierte Produkt als Geschenk zu verwenden. Damit nimmt Alex Probyn vielen Schenkern ein enormes Problem ab, nämlich das passende Geschenk für den Beschenkten zu finden. Und wenn alles gut geht, hat Alex für immer einen glücklichen Kunden gewonnen, die durch seine Kunden selber akquiriert wurden. Einfach genial! Ich bin der Überzeugung, dass sich auf viele selber mit dieser Idee beschenken werden. Den Preis von 27 GBP finde ich dagagen etwas happig. Denn dann müssen i.d.R. schon mehrere Menschen zusammenlegen, um sich das leisten zu können oder zu wollen. Solange aber noch kein Wettbewerb in Sicht ist, wird Alex Probyn erstmal die „Monopolrendite“ abschöpfen wollen. Ich bin mir sicher, dass die Preise noch sinken werden.

Weitere Artikel zum Thema:

6 Responses to Blends For Friends: Mass Customized Teas

  1. […] mymuesli: Mass Customized Müsli Ja, auch für mich hat MyMuesli (allerdings nur in der Kategorie Mass Customization) gewonnen. Die Idee, Müsli nach Wunsch des Kunden zu mischen, ist einfach und genial. Jetzt drücke ich die Daumen für das Wachstumsmanagement. Blends For Friends: Mass Customized Teas Im Gegensatz zu mymuesli ist blendforfriends weniger ein Angebot für Selbstbesteller als vielmehr für Personen, die andere Personen beschenken wollen. Damit Alex Probyn die richtige Mischung findet, muss der “Schenker” vorher zahlreiche Fragen auf der Webseite beantworten. Der Gründer und Master ‘Tea Tester stellt anschliessend die passende Mischung zusammen. Vuru – Nahrungsergänzungsmittel individuell gemixt und als Tagesration abgepackt Hier können Sie aus mehr als 2.000 nicht verschreibungspflichtigen Vitamin- und Nahrungsergänzungsmitteln Ihr persönliches Mix ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen. Für jeden Tag erhalten Sie dann eine Packung mit ihrer Tagesration. Personalisierte Puppen My Twinn bietetzu einem Preis von 139 USD personalisierte Puppen an. Dazu darf man im Internet zuerst Hautfarbe, Augen- und Haarfarbe sowie Haarlänge auswählen. Dann lädt man das Bild des Kindes im Alter von 3 – 12 Jahren hoch. Nach ca. 4 Wochen erhält man die ganz individuelle Puppe zugeschickt. Zusätzliches Geld kann man für Kleidung, Möbel und Accessoires ausgeben. Miss-Information: Der personalisierte Reiseführer Zuerst muss man einen Fragebogen ausfüllen, in dem z.B. gefragt wird, wie lange man in dem Reiseort bleiben will, welche Interessen man hat etc. Daraufhin wird ein Buch mit ca. 60 Seiten Umfang erstellt. Das ist ganz praktisch, weil man damit nur noch einen Reiseführer mit sich trägt, der alle relevanten Infos beinhaltet. flattenme: Personalisierte Kinderbücher aus den USA Die Macher von flattenme bieten an, dass die Fotos der beschenkten Kinder per Fotomontage in ihre Kinderbuchvorlagen eingedruckt und damit personalisiert werden. Der Spaß kostet 33 USD und es dauert ca. 14 Tage, bis das ganz persönliche Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk ins Haus flattert. TasteBook: Mass Customized Kochbuch Haben Sie Ihre Kochrezepte in einem Ringbuch abgeheftet? Sieht der Inhalt nicht mehr appetitlich aus, weil sie die Rezepte schon hundertmal in der Hand hatte? Dann ist das “Tastebook” genau richtig für Sie. Für 34,95 USD erhalten Sie ein Ringbuch mit insgesamt 100 Rezepten Ihrer Wahl. Sie haben die Wahl, ob Sie für Ihr mass customized Kochbuch Rezepte aus bekannten Kochzeitschriften wählen oder sogar ihre eigenen Lieblingsrezpte verwenden wollen. Paragon Lake: mass customized jewelry Matt Lauzon und Jason Reuben sind beide 21 Jahre alt gewesen, als sie ihre Idee umgesetzt haben, einen Internet-Juwelier für mass-customized Schmuck mit dem Namen Paragon Lake aufzubauen. Geschäftsidee: Individualisierte Postkarten für Urlauber Seit Sommer 2007 fotografieren Stefanie und Nico Witt Touristen vor selbst gewählten Sehenswürdigkeiten fotografieren und erstell dank einer mobilen Druckerei innerhalb weniger Sekunden die “Personal Greeting Card”. So einfach kann man sich als Fotograf von der Konkurrenz abheben. Zyrra – mass customized Büstenhalter Die Gründerin Chrisi Andersen hat sich schon lange darüber geärgert, dass sie selten einen Büstenhalter gefunden hat, der wirklich gepasst hat. Und wenn die Form in Ordnung war, war das Design meist grässlich. Die Lösung war klar: mass customized Büstenhalter. […]

  2. […] Parfumworkshops, in denen der individuelle Duft kreiert wird Das “maßgeschneiderte” Parfum Warum gibt es noch nicht den Parfummixer? Gerät “riecht” und reproduziert Düfte Aromabar der Weindüfte “Histoires de Senteurs” – “dufte” Geschäftsidee Parfümerie Albrecht aus Frankfurt kreiert eigene Düfte Five Hotel – mit allen Sinnen geniessen Erstes 5 D Kino in Deutschland ermöglicht Duftkino Parfum-Handy von Hyundai für China Blends For Friends: Mass Customized Teas « Taxifahrer werden als WOM-Multiplikatoren umgarnt   […]

  3. […] Hier im Blog haben wir schon über zahlreiche Lebensmittel berichtet, die man in Deutschland als persönlichen Mix nach Hause liefern lassen kann: Nudeln, Nahrungsergänzungsmittel, Müsli, Kaffee und bald auch Schokolade. Es war nur eine Frage der Zeit bis es auch den Tee “erwischen” würde. Schliesslich gibt es in England schon mehr als ein Jahr solch ein Angebot unter der Bezeichnung “Blends for Friends”. Wir haben hier im Blog im Mai 2007 darüber berichtet. Und jetzt buhlen auch in Deutschland zwei Anbieter um die Teeliebhaber: […]

  4. […] MyMix – Nahrungsergänzungspräparate nach Maß Mass Customizing für Tabletten durch Blisterkonzept Maßgeschneiderte Medikamente Persönliche Gesundheitsinformationen per Internet Cosmeticarts – individuell hergestellte Kosmetik Blends For Friends: Mass Customized Teas mymuesli: Mass Customized Müsli Trend: Mass Customization von Süßigkeiten « feierabend.de – mit einer Mischung aus realem und virtuellem Netzwerk seit neun Jahren erfolgreich   Japanisches Hotel bietet Schülern einen Probetag mit Blick hinter den Kulissen » […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.