In Geschäftsidee, Idee - Gesundheit, Innovation

Fusskartographie: Neues Einsatzfeld einer bewährten Technologie

Fast jeder von Ihnen hat schon einmal ein Wärmebild gesehen und zwar meist im Zusammenhang mit einer Energieberatung. Doch solche Wärmebilder kann man auch verwenden, um die Füße zu analysieren. Diese visuell darstellende Diagnoseform hat Carsten Stark entwickelt und nennt sie Fusskartographie. Und warum kann das so hilfreich sein? Unsere Füße sind ein Abbild des gesamten Körpers. Das bedeutet, der Körper mit Wirbelsäule, Gelenken, Muskeln und Organen spiegelt sich in seiner Gesamtheit auf der Fußsohle wider.

Durch einen einfachen Scan der Füße lassen sich hilfreiche Hinweise finden zu Ursachen und Lösungen für scheinbar unlösbare Trainings-, Gesundheits- und Behandlungsfragen. Wir haben vor kurzem im Rahmen der Buchbesprechung „Erfolgreich durch Spezialisierung“ von einem Zahnarzt berichtet, der seine Patienten zuerst durch die Praxis laufen lässt, weil viele Kauschwierigkeiten darauf zurückzuführen sind, dass die Menschen schief stehen und laufen. Wenn sich nach der “Laufprobe‹ der Verdacht erhärtet, schickt der Spezialist den Patienten erst einmal zum Orthopäden, bevor er an den Zähnen herumdoktort.

Und genau solche Kooperationsmöglichkeiten sucht Carsten Stark. Nachdem er im Dezember 2006 das 1. Center für Fusskartographie in München eröffnet hat, hat er jetzt mit zwei engagierten Partnern das Kompetenz-Center Rheinland eröffnet. Weitere Kooperationen mit Ärzten, Therapeuten und Trainern sollen folgen. Und auch über ein Lizenzsystem wird schon nachgedacht. Es zeigt sich immer wieder, wie lukrativ es ist querzudenken und Techniken für neue Einsatzfelder zu nutzen.

4 Responses to Fusskartographie: Neues Einsatzfeld einer bewährten Technologie

  1. […] Handy-Module Lingua-World: Weltweites Übersetzernetzwerk als Basis für den Erfolg Fusskartopgraphie: Neues Einsatzfeld einer bewährten Technologie IchbinderStar: Eigene Autogrammkarte vom Lieblingsclub Seife mit Kinderüberraschung […]

  2. […] beim Hausbau mitverwendet wird Wii Fit macht dem Aerobicstudio Konkurrenz Badspiegel der Zukunft Fusskartographie: Neues Einsatzfeld einer bewährten Technologie Polyflav – Plastik, das gut […]

  3. […] beim Hausbau mitverwendet wird Wii Fit macht dem Aerobicstudio Konkurrenz Badspiegel der Zukunft Fusskartographie: Neues Einsatzfeld einer bewährten Technologie Polyflav – Plastik, das gut […]

  4. Ich finde es toll, dass immer neue Technologien erfunden werden, um den menschlichen Körper noch besser auf den Grund zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *