In Geschäftsidee, Idee - ecommerce, Idee - Web, V - Top 10

Top 10 Geschäftsideen 2008: Web und Ecommerce

Dieses Blog berichtet nicht im Schwerpunkt über E-Commerce und Web-StartUps. Dafür gibt es anderen Blogs, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben. Deshalb ist die Top-10-Liste sehr subjektiv und bezieht sich nur auf Ideen, die hier im Jahr 2008 präsentiert wurden. Ich denke, dass hier Ideen präsentiert werden, die ansonsten in der Masse etwas untergehen und damit auch meine Liste einen Mehrwert bietet, wenn sie auch nicht als repräsentativ bezeichnet werden kann.

  1. Webflipper: Die Warren Buffets unter den Suchmaschinenoptimierern
  2. Security-Dienstleistungen gegen Internet-Kriminalität
  3. myfab: Onlineplattform für Fabrikverkauf und Crowdsourcing
  4. Michael Buckley verdient als TV-Produzent gutes Geld mit YouTube-Partnerprogramm
  5. CaptchaAd: Spam-Schutz mit Werbung
  6. Anbieter von browser- und clientbasierten MMOGs (Massively Multiplayer Online-Games)
  7. Open Innovation – Schweizer wandeln auf den Spuren von Innocentive & Co.
  8. WhatsYourPlace
  9. Groupon – Mischung aus Woot.com, Couponheft und letsbuyit.com
  10. Online-Voting-Plattform „Voting-for-the-worst.com“

4 Responses to Top 10 Geschäftsideen 2008: Web und Ecommerce

  1. […] Top 10 Geschäftsideen 2008: Web und Ecommerce Ich denke, dass hier Ideen präsentiert werden, die ansonsten in der Masse etwas untergehen und damit auch meine Liste einen Mehrwert bietet, wenn sie auch nicht als repräsentativ bezeichnet werden kann. http://www.best-practice-business.de/blog […]

  2. […] CaptchaAd landet auf Platz 5 bei den besten Geschäftsideen 2008 im Bereich „Web und Ecommerce“ auf best-practice-business.de/blog! […]

  3. […] Jahr 2008 haben wir CaptchaAd als fünftbeste Geschäftsidee im Bereich “Web und ECommerce” gekürt. Wenige Wochen vorher hatten wir die Idee bereits im Blog ausführlich vorgestellt. Ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *