In Geschäftsidee, Idee - crazy, Idee - Customizing

It´s my scar: Meine Narbe als Schmuckstück

Heute bin ich wieder in der Rubrik „Crazy Geschäftsidee“ fündig geworden. Unter http://itsmyscar.com/ könnt Ihr aus Eurer Narbe ein Schmuckstück machen lassen. Dafür brauchen die Anbieter zahlreiche Informationen von Euch, um ein individuelles Angebot machen zu können:

  • Foto von der Narbe
  • Art des Schmuckstückes (Kette mit Anhänger, Ohranhänger, Armreif oder Ring)
  • Material, aus dem das Schmuckstück gefertigt werden soll

Anschliessend erhaltet Ihr einen Designvorschlag. Wenn Ihr diesem Vorschlag zustimmt, bekommt Ihr in sechs bis acht Wochen Euer ganz individuelles Schmuckstück, das ja nach Wunsch einen drei- bis vierstelligen Betrag in USD kostet. Eure Story dahinter könnt Ihr auf der Webseite veröffentlichen lassen.

Auf die Idee kam Francesca, als sie nach einer Operation zwecks Entfernung Ihrer Schilddrüse (wegen Schilddrüsenkrebs) eine Narbe behielt, auf die sie immer wieder angesprochen wurde. Deshalb entschied sie sich, offensiv mit diesem Thema umzugehen und sich ein Schmuckstück erstellen zu lassen. Zahlreiche solcher Schmuckstücke könnt Ihr in einer Fotogallerie anschauen.

One Response to It´s my scar: Meine Narbe als Schmuckstück

  1. Ist eine sehr gut Idee von Francesca. Bin beeindruckt, ich hoffe es geht dir jetzt wieder gut? Ich glaube das lohnt sich das Geld in sowas zu investieren. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.