In Geschäftsidee, Idee - Hotel, Marketing - USP

Das Literaturhotel in Iserlohn ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Anziehungspunkt

Sind Sie schon auf die Idee gekommen, in Iserlohn einige Urlaubstage zu verbringen? Nein? Das könnte ich jetzt ändern, insbesondere wenn Sie eine „Leseratte“ sind. Zu Hause findet man leider selten die Zeit, ein Buch in Ruhe zu lesen. Und vielleicht ist die Hausbibliothek zu klein, um viele neue Bücher zu beherben. Deshalb wäre ein Leseurlaub genauch das Richtige für Sie. In diesem Fall sollten sich das Angebot des Literaturhotels Franzosenhohl in Iserlohn genauer anschauen, das im Mai 2008 seine Pforten geöffnet hat:

Im Foyer dieses Hotels kann man nicht nur Kaffee trinken, sondern man findet einen ausführliche Bibliothek vor. Wem das Lesen zu trocken ist, sollte eine der regelmäßg stattfindenden Autorenlesungen besuchen. Im Rahmen von speziell buchbaren Arrangements kann man auch mit dem Autor gemeinsam frühstücken und sich inspirieren lassen.

Ein weiteres Highlight sind die Wellness-Lesungen. Auf der Homepage wird einem Lust auf mehr gemacht: „Genießen Sie die ruhige Atmosphäre im abgedunkelten Raum und die leise Musik zur Einstimmung, lehnen Sie sich im bequemen Liegestuhl zurück, kuscheln Sie sich ein in die warme Decke und lassen Sie sich entführen in die Welt der Literatur. Dauer: 60 Minuten. Sie werden sich wundern, wie gut Sie hierbei entspannen können!“

Gerade zu den Wellnesslesungen kommen auch gerne Einheimische, genauso wie zu den Buchpartys, den Literaturkreisen und den Schreibkursen. Was meinen Sie, welches Hotel die Einheimischen empfehlen, wenn Sie Gäste zu Besuch bekommen? Aus meiner Sicht wird das Viralmarketingpotential der Einheimischen von viel zu wenigen Hotels erkannt und genutzt.

Diese einmalige Positionierung hilft auch bei der Suche nach Kooperationspartnern. Das Literaturhotel arbeitet mittlerweile mit viele Verlagen und Buchhandlungen zusammen, wie diese eindrucksvolle Werbepartner-Liste beweist. Und keine Angst: Auch ganz normale Gäste buchen sich in das Hotel ein, weil es hier sehr ruhig ist und man lange Waldspaziergänge machen kann. Positionierung heißt nicht Ausgrenzung.

6 Responses to Das Literaturhotel in Iserlohn ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Anziehungspunkt

  1. […] Das Literaturhotel in Iserlohn ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Anziehungspunkt […]

  2. […] Das Literaturhotel in Iserlohn ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Anziehungspunkt […]

  3. […] Das Literaturhotel in Iserlohn ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Anziehungspunkt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.