In Geschäftsidee, Idee - Agent, Idee - Customizing, Idee - Verlag, Idee - Web

myAudioNews bietet mit der personalisierten Hörzeitung Mehrwerte für Verlage und Leser an

Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Wenn man vor zwei Jahrzehnten früh morgens mit der S-Bahn in die City gefahren ist, hatte nach meiner Beobachtung jeder zweite Fahrgast eine Tageszeitung dabei. Damals gehörte es zum täglichen Ritual, die abonnierte Tageszeitung auf dem Weg zur Arbeit durchzulesen. Heute nimmt dieser Trend merklich und sichtbar ab. Auch das iPad wird diesen Trend nicht mehr rückgängig machen. Denn warum sollte der Internetflatratekunde von heute, wenn er heute so viele Informationen im Internet kostenlos erhält und individuell zusammenstellen kann, noch das kostenpflichtige Angebot in Papierform von der Stange wählen? Neue Wege sind gefragt, damit die Verlage für die Leser wieder Mehrwerte schaffen und dadurch neue Einnahmequellen erschließen können. Eine gute Lösung ist z.B. die personalisierte Hörzeitung, die myAudioNews anbietet. Mit Hilfe der Contentpartner Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Handelsblatt bietet myAudioNews eine personalisierbare Hörzeitung als Audio-Pressespiegel im Podcast Format an. Täglich werden über 100 Artikel von professionellen Nachrichtensprechern gesprochen.

Interessenten können sich auf der Homepage www.myAudioNews anmelden und ihr persönliches Nutzerprofil hinterlegen. Dieses Nutzerprofil speichert individuell die Vorlieben des Nutzers. Der Nutzer wählt die Themenbereiche (z.B. Sport oder Wirtschaft), die ihn interessieren, die Tageszeitungen die er bevorzugt und ob er eher breit mit Kurznachrichten oder tief mit Hintergrundinformationen informiert werden möchte. Basierend auf dem hinterlegten Nutzerprofil erhält der Kunde täglich seinen persönlichen Audio-Pressespiegel. Der Audio-Pressespiegel kann per RSS-Feed / Podcast mit Hilfe eine beliebigen Podcatcher auf jedes gängige MP3-Abspielgerät geladen werden. Mit der kostenlos bereitgestellten Software werden die Audio- Dateien am frühen Morgen direkt mit dem SmartPhone oder den PocketPC synchronisiert. Alternativ können die Audio-Dateien online im myAudioNews Benutzer-Account abgerufen oder täglich per eMail zugesendet werden. Zusätzlich kann der Audio-Pressespiegel auch jederzeit über die Telefonnummer 0541-44441-8979 angehört werden. Die Informationen umfassen mind. 30 Minuten pro Tag und kosten 0,49 Cent pro Tag. Der Service ist jederzeit kündbar.

Wenn sich die personalisierte Hörzeitung durchsetzen sollte, wird in Zukunft fast jeder in der S-Bahn morgens mit iPod oder iPhone und Kopfhörer sitzen und sich akustisch berieseln lassen. Im Gegensatz zur Papierzeitung können sich aber Auto- und Radfahrer auf den Weg zur Arbeit aktuell und zielgerichtet informieren. Und wer vor der Arbeit noch eine halbe Stunde joggen will, kann sich mit myAudioNews auch auf dem Laufenden halten. Im Gegensatz zum Radio, als Masseninformations- und Unterhaltungsmedium ist myAudioNews eher ein Special-Interest-Medium, welches unabhängig vom Ausstrahlungszeitpunkt vom Kunden selbst zeitsouverän genutzt werden kann. Die Vorteile gegenüber bisherigen Angeboten sind somit sehr vielfältig. Und genau solche Mehrwerte (zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, individuelle Zusammenstellung nach Interessen, zeitlich souveräne Nutzung) machen die Angebote so interessant für die Nutzer und bieten neue Einnahmemöglichkeiten für die Verlage und Anbieter solcher Serviceleistungen.

Meine Verbesserungswünsche wären, dass man eine größere Auswahl an Zeitungen als bisher zur Verfügung hätte und sich seine Hörzeitung aus einer angebotenen Artikelauswahl jeden morgen ganz individuell zusammenstellen könnte, auch was die Reihenfolge angeht. Zudem würde ich mir wünschen, dass der Preis in Abhängigkeit zur Abspiellänge festgelegt werden würde. Jedoch kann ich gut nachvollziehen, dass die Anbieter das Angebot auch nicht zu komplex machen wollen, und deshalb nach dem Prinzip: „Weniger ist mehr“ vorgehen. Zum Abschluss möchte ich noch gerne darauf hinweisen, dass myAudioNews Entwickler sucht, die gegen eine Umsatzbeteiligung APPs programmieren. Für jeden Kunden, der die APP (Applikation / Anwendung) downloadet, erhält der Entwickler eine Umsatzbeteiligung bis zu 10 %. Mehr Informationen gibt es unter http://myaudionews.de/sites/entwickler.php.

4 Responses to myAudioNews bietet mit der personalisierten Hörzeitung Mehrwerte für Verlage und Leser an

  1. […] myAudioNews bietet mit der personalisierten Hörzeitung Mehrwerte für Verlage und Leser an […]

  2. […] myAudioNews bietet mit der personalisierten Hörzeitung Mehrwerte für Verlage und Leser an […]

  3. […] myAudioNews bietet mit der personalisierten Hörzeitung Mehrwerte für Verlage und Leser an […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.