In Geschäftsidee, Idee - Agent, Idee - Hotel, Idee - Tourismus

Chien Blue Travel hat sich auf die Vermittlung von Reisen mit Hund spezialisiert

Heute können sich Reisende vielfältig über ihr Reiseziel informieren. Sie können via Google Earth prüfen, ob das Hotel wirklich so schön liegt, wie es im Hochglanzprospekt beschrieben wird. Via Tripadvisor, Holidaycheck, HRS und Co. können die Bewertungen bisheriger Gäste und evtl. sogar authentische Fotos eingesehen werden. Über Preissuchmaschinen kann zudem immer der günstigste Preis via Internet ermittelt werden. Insofern haben es Reisebüros immer schwieriger, Zusatzgebühren für Hotelbuchungen zu verlangen, weil der Kunde i.d.R. keinen Mehrnutzen mehr darin erkennt.



(c) Chien Blue Travel

Reiseagenturen für Hotelvermittlungen haben aber auch im Internetzeitalter immer noch ihre Daseinsberechtigung, wenn sie sich spezialisieren und den Kunden Mehrwerte bieten, die das Internet noch nicht leisten kann. Ein gutes Beispiel dafür ist die Agentur Chien Blue Travel aus England. Die Agenturinhaberin ist nicht nur Hundebesitzerin, sondern sie hat mittlerweile eine große Datenbank mit Hotels in Großbrittannien aufgebaut, die nicht nur Hunde herzlich willkommen heißen, sondern auch spezielle Angebote bieten. Die Hundebesitzer danken es ihr mit vielen Aufträgen.

2 Responses to Chien Blue Travel hat sich auf die Vermittlung von Reisen mit Hund spezialisiert

  1. snow sagt:

    Das Gebäude, das weltberühmte, aber ich weiß einfach nicht, seinen Namen.
    Wenn ich eines Tages auf meinem Spider-Man Kostüme stellen kann, ich zum ersten Anstieg kehrte er, sagen wir nur die Welt.

  2. […] speziell für Hundebesitzer eine lukrative Geschäftsidee. Eine darauf spezialisierte Agentur gibt es bereits. Sind Sie noch auf der Suche nach der passenden Serviceidee oder Alleinstellungsmerkmal. Hier habe […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.