In Geschäftsidee, Idee - Web

Überblick über 15 Startups, die am schnellsten 1 Mio. User anziehen konnten

Path – Introducing Path 2 from Path on Vimeo.

Derzeit reden wieder alle über Facebook. Der Börsengang steht kurz bevor und dann kann man täglich verfolgen, wie wertvoll das größte Social Network (made in USA) ist. Aber wusstet Ihr, dass es sechs andere Webdienste gibt, die es schneller geschafft haben, mehr als 1 Mio User zu generieren? Natürlich hinkt der unten dargestellte Vergleich (Stand Januar 2012) etwas, weil die Dienste nicht zum gleichen Zeitpunkt (siehe Angabe in der Klammer) gestartet sind. Und er ist bestimmt schnell veraltet. Aber es zeigt eindrucksvoll, wie schnell junge StartUps mittlerweile User generieren können und in welchen Bereichen das am besten möglich ist:

  1. Relaunched Path (11.11) – Social Network App – 2 Wochen
  2. Oink app (11.11) – Empfehlungs-App – 8 Wochen
  3. Instagram (10.10) – Foto-Sharing-App – 10 Wochen
  4. Spotify (08.08) – Music Streaming – 5 Monate
  5. Fab (06.11) – ECommerce Design – 5 Monate
  6. Dropbox (09.08) – File Sharing – 7 Monate
  7. Facebook (02.04) – Social Network – 10 Monate
  8. Foursquare (03.09) – Geolocation App – 13 Monate
  9. Pinterest (11.09) – Foto Sharing – 20 Monate
  10. Gilt Groupe (07.07) – ECommerce Mode – 24 Monate
  11. Twitter (06.06) – Microblogging – 24 Monate
  12. One Kings Lane (??.09) – ECommerce Wohnaccessoires – 26 Monate
  13. Tumblr (02.07) – Social Blogging – 24 Monate
  14. Airbnb (04.08) – p2p-Zimmervermittlung – 30 Monate (für 1 Mio. Buchungen)
  15. Kickstarter (04.09) – Crowdfunding – 30 Monate

Eigentlich ist es nicht verwunderlich, dass die Top-3-Dienste jeweils App-Dienste sind. Wir leben längst in der „App-Welt“. Faszinierend finde ich, dass es auch zahlreiche E-Commerce-Anbieter in diese Liste geschafft haben. Diese Anbieter haben eins gemeinsam. Sie verkaufen in begrenzter Zeit eine geringe Zahl an Produkten. Es ist immer wieder interessant, wie viele Jahre nach Woot.Com deren Grundansatz immer noch funktioniert. Besonders freut mich natürlich, dass mit Kickstarter auch einer meiner Lieblings-Startups den Sprung in die Liste geschafft hat, weil es für mich zu den Game-Changern überhaupt zählt.

Die obige Liste dient dazu, um den Überblick zu behalten, welche Web-StartUps derzeit besonders stark gehypt werden. Das ist ganz praktisch, weil ich ja kein reiner Web-StartUp-Blog bin, so viele StartUps auf einmal vorgestellt zu haben. Natürlich wird nicht jedes von ihnen ein neues Facebook. Denn z.T. ist das Wachstum o.g. Dienste aufgrund der Nutzungsmöglichkeiten etc. noch beschränkt. Aber es ist eine gute Übersicht, um daraus abzuleiten, welche CopyCats bald für Furore sorgen und welche Branchen bzw. Anwendungsfelder sich davon inspirieren lassen könnten. Ach ja, und hier gibt es Tipps, wie man 100.000 User in 2 Tagen generieren kann.

Gefunden bei Business Insider

5 Responses to Überblick über 15 Startups, die am schnellsten 1 Mio. User anziehen konnten

  1. Bastian sagt:

    Toll, dass hier immer soviel geschrieben wird.

  2. […] ist Fab, der extrem erfolgreiche Shoppingclub für Designprodukte aus den USA. Wie ich vor kurzem hier im Blog berichtet habe, hat Fab doppelt so schnell die erste Million Mitglieder generieren können als […]

  3. vimax brasil sagt:

    hello admin, your internet site page’s pattern is simple and clean and i like it. Your articles are wonderful. Remember to maintain up the great function. Greets..
    C1R14N
    vimax vimax
    vimax vimax
    vimax vimax
    vimax vimax

  4. Marcel sagt:

    Sehr knorke das Design. Sehr Benutzerfreundlich und leicht zu verstehen. Gut ausgesucht!

  5. […] im Jahr 2008 konnten schon eine Million Nutzer vermeldet werden. Damit gehört Spotify zu einem der am schnellsten wachsenden WebStartUps der Geschichte (gemessen an den Mitgliederzahlen). Und auch nach dem fulminanten Start wachsen die Nutzerzahlen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.