In Geschäftsidee

Zukunftsbranche: Ratingagenturen fuer Franchise

Am Franchisetrend verdienen viele Partner gutes Geld: Da gibt es die Franchisegeber, die Ihre Einnahmen in Formen von regelmaessig anfallenden Gebuehren generieren, die ihnen die Franchisenehmer bezahlen. Dann gibt es Vermittlungsgesellschaften, die Geld verdienen, wenn sie einen Franchisenehmer an einen Franchisegeber vermittelt haben. Un dann gibt es Webportale, die durch die Schaltung von Anzeigen der Franchisegeber und auch in Form von Vermittlungsgebuehren gutes Geld verdienen.

Wer allerdings vertritt die Interessen der potentiellen Franchisenehmer? Es gibt zwar einen Franchisenehmerverband, aber der tritt nur selten in der StartUp-Szene in Erscheinung und vertritt auch eher diejenigen, die schon Franchisenehmer sind. Dann gibt es noch Spezialabteilungen einiger Banken, die ein sog. Franchiserating durchfuehren, um den Firmenkundenbetreuern vor Ort die Arbeit zu erleichtern, wenn sie eine Finanzierungsentscheidung treffen sollen. Fuer Nicht-Bankkunden also auch keine Loesung.

Was fehlt. Genau, eine Franchise-Ratingagentur, die Interessierten oder Multiplikatoren wie Gruendungsberatern dabei hilft, die Spreu vom Weizen in der Franchisebranche zu trennen. Vorbild dafuer koennten die sog. Immobiliensachverstaendigen sein, die vom Immobilienkauefer beauftragt werden, bevor endgueltig der Kaufvertrag unterschrieben wird. Wenn man bedenkt, dass aehnlich wie beim Immobilienkauf auch beim Start eines Franchise-Gruendungsvorhaben i.d.R. sechsstellige Summen vom Franchisenehmer investiert werden, dann weiss man, wie wichtig so ein Rating sein kann.

4 Responses to Zukunftsbranche: Ratingagenturen fuer Franchise

  1. […] wenigen Tagen habe ich die Idee präsentiert, eine Ratingagentur für Franchisegeber zu errichten, damit Gründer und Gründungsberater sowie […]

  2. H Jahnel sagt:

    Sehr gute Idee!
    Selber schon bei mehreren Franchisesystemen involviert – in verschiedenen Rollen – habe ich Ihre Idee als Zusammenfassung einer lange in mir schlummernden Idee empfunden.
    Nach erstellen eines entsprechenden Businessplanes überlege ich mich in diese Richtung selbständig zu machen.
    Danke!
    HM Jahnel

  3. Hallo Herr Jahnel,

    Ratings zu Franchisegebern gibt es Zahlreiche, aber nur dann, wenn die Voraussetzungen und Ansprüche der Gründer mit den Angeboten des Franchisegebers übereinstimmen, dann erfolgt ein gutes Matching. Das können solche Ratingtabellen nicht leisten.

    Gruss

    Burkhard Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.