Aufschwung_Internetgrafik_2014_quer

In Geschäftsidee, V - Wettbewerb

Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben

Wir bereits hier im Blog berichtet, wird am 3. April 2014 das 2. Speed-Mentoring im Rahmen der 8. AUFSCHWUNG-Messe stattfinden. Fünf Unternehmen bekommen die Gelegenheit, sich live zu präsentieren und Power-Feedback vom Publikum in kürzester Zeit zu erhalten. Beim 1. Speed-Mentoring im letzten Jahr waren es mehr 200 als potenzielle Kunden, Experten, Investoren, Mentoren, Berater, Gründer und erfahrene Unternehmer, die sich daran beteiligten. Ein neues Kultformat war geboren.

In diesem Jahr könnt Ihr mitbestimmen, welche StartUps am 2. Speed-Mentoring-Event teilnehmen dürfen. Bis zum 14. März 2014 könnt Ihr Euch am Publikums-Voting beteiligen. Ihr könnt online oder mit Eurem Smartphone oder Tablet abstimmen. Zehn Finalisten, die von der Jury aus den mehr als 20 Bewerbungen ausgesucht wurden, stehen zur Auswahl. Die zwei StartUps mit den meisten Stimmen (im Rahmen des Publikumvotings) sind am 3. April 2014 dabei, um in kürzester Zeit Power-Feedback von der Crowd zu erhalten. Ich stelle Euch in einem Schnelldurchlauf die 10 Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) vor und verlinke jeweils auf die Detailbeschreibung der Kandidaten.

anythinx – Online-Dienst zum Sammeln und Teilen der eigenen Sachen
anythinx ist ein Online-Dienst zum Sammeln und Teilen der eigenen Sachen sowie zum Entdecken neuer interessanter Dinge. Dabei bleibt der User immer auf dem Laufenden: nicht nur durch den Austausch mit der Community, sondern auch durch neue Inhalte, wie News, Videos und Bilder, die anythinx im Netz findet und bei passenden Produkten teilt.

colombo 3- soziale Produkte aus Sri Lanka
colombo entwickelt Produkte (Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Tisch- und Bettwäsche, Taschen und Geschenkartikel) und viel versprechende Ideen, die in Sri Lanka hergestellt und in Deutschland verkauft werden. Jedes Stück, das importiert wird, wird als Unikat mit einem Hauch Individualität produziert. colombo3 steht mit seinem Namen für den Beginn der Idee. Der Entschluss, eigen entwickelte Produkte herzustellen, fiel im 3. Distrikt der Hauptstadt Sri Lankas: Colombo.

colombo3

Dark Dirndl Arts & Craft steht auf „alte Klamotten“
DarkDirndl Arts & Craft hat sich auf die detailgetreue Rekonstruktion von historischer Bekleidung spezialisiert. Angefangen von Stoffen, Schnitten über Perlen und Unterwäsche wird für den Kunden nach alten Vorlagen und Gemälden „Geschichte“ genäht. Zu den Kunden gehören Privatleute, historische Vereine und Museen, die didaktisch Geschichte erlebbar machen wollen. Neuestes Projekt: Zusammen mit den Fotografen Markus Gath aus Langen werden alte Gemälde mit echten Personen und Kostümen nachgestellt. Diese Bilder können auf Leinwand erworben und als Auftrag bestellt werden.

darkdirndl

Digitale Helden wollen Medienkompetenz von Schülern steigern
Die Digitalen Helden haben das Ziel, das Aneignen von Medienkompetenz in Schule und Familie im deutschsprachigen Raum zu fördern. Ihr Angebot ermöglicht Schulen, eigene Strukturen für eine nachhaltige Förderung von Medienkompetenz zu etablieren. Mit Hilfe von verschiedenen Finanziers (Schulen, Kultusministerien, Stiftungen, Sozialunternehmen, Patenschaften, etc.) bieten die Digitalen Helden teilnehmenden Schulen eine Ausbildung und Betreuung bei der Etablierung von eigenen Digitalen Helden. Die Themen der Digitalen Helden wie Cybermobbing, Sexting, Persönlichkeitsrechte werden täglich bedeutsamer.

Mit FAPPiT soll sich jeder schnell und einfach beschweren können
FAPPiT zielt darauf ab, dass Kunden sich einfach und jederzeit über alles beschweren können. Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit vermehrt Beschwerden zu erhalten und damit ihre Angebote zu verbessern. Mit FAPPiT kann jeder über die APP oder das Internet binnen 20 Sekunden eine Beschwerde überall und zu allem abgeben und damit Verbesserungen anstoßen. FAPPiT konzentriert diese Beschwerden auf einer Plattform und erreicht so eine hohe Wirksamkeit.

fappit

GreenPlastics verbessert die Ökobilanz von Plastikprodukten
Seit einiger Zeit existieren, basierend auf nachwachsenden Rohstoffen, erdölfreie Kunststoffe, die nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion stehen. Diese Materialien sind abbaubar. Die Geschäftsidee von Greenplastics besteht darin, für neue technischen Produkte bzw. Konsumerprodukte mit Designanspruch, diese neuen Werkstoffe anzuwenden und ihre verdiente Marktbedeutung zu erhöhen. Andererseits wird darauf geachtet, dass die Ökobilanz bei Herstellung und Verbrauch möglichst positiv ist.

greenplastics

Lokibo empfiehlt Romane, die nach dem Geschmack der Leser sind
„Lokibo“ ist eine Webseite, auf der sich Leser Romane individuell nach ihrem Geschmack empfehlen lassen können. Dafür müssen lediglich drei Schritte durchlaufen werden. Im ersten Schritt bewertet man einen Roman. Im zweiten Schritt gibt man an, was man aktuell lesen will. Es gibt einen Palette von 50 Themen und 30 Kriterien. Anschliessend erhält man die passenden Romanempfehlungen. Da auf dem deutschen Buchmarkt jährlich über 50.000 „neue“ Romane erscheinen, bietet Lokibo Orientierung im Bücherdschungel und bringen Lese-Menschen mit den Romanen zusammen, die zu ihnen passen.

Mainfee – das GreenFashion StartUp made in Germany für Dessous
Die Mainfee will nachhaltig produzierte, hochqualitative Damenunterwäsche für moderne und selbstbewusste Frauen im Alter von etwa 25 bis 50 Jahren in Deutschland herstellen. Die Produkte sollen dabei ausschließlich in Deutschland und in Handarbeit produziert werden. Ohne Schadstoffe, Kinderarbeit oder lange Transportwege. Als Green Fashion-Startup tritt die Mainfee damit aus Überzeugung für faire und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen ein und distanziert sich bewusst von der maschinellen Billigproduktion von Damenunterwäsche in Fernost.

mainfee

Nunettes Germany bietet Fanbrillen für Fußballfans und mehr an
Nunettes Germany GmbH ist ein junges Unternehmen aus Köln, welches sich auf die Produktion und Vermarktung von individualisierbaren und thematisch gestalteten Brillen spezialisiert hat. Neben den „WM-Brillen“ für die Fanausstattung und dem sich stetig vergrößernden Angebot an Brillen der Lizenzpartner v.a. im Profifußball- und Unterhaltungsbereich bietet Nunettes als professioneller Marketingpartner die Bedruckung von Sonnenbrillen nach individuellen Vorgaben an.

Triprebel ermöglicht einen Preisnachlass nach Zimmerbuchung zu realsieren
TripRebel hilft den Kunden auf Basis ihrer individuellen Wünsche und Preisvorstellungen mehrere, massgeschneiderte Hotels auszuwählen und zur Buchung freizugeben. Mit der Buchung beginnt das intelligente System die relevanten Marktpreise täglich zu analysieren. Sinkt der Preis vor dem Check-In, wird automatisch auf den niedrigsten Zimmerpreis eines der ausgewählten Hotels (bei gleicher Ausstattung) umgebucht. Der Kunde gewinnt den gesamten Preisnachlass.

tripREBEL

16 Responses to Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben

  1. […] haben sich 23 Unternehmerinnen und Unternehmer beworben. Nach dem Juryentscheid vom 18. Februar erreichten zehn Finalisten das Publikumsvoting. Drei Unternehmen wurden von der Jury ausgewählt, zwei von der Crowd. Das Publikum konnte bis 14. […]

  2. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  3. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  4. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  5. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  6. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  7. […] Publikumsvoting bis 14.3.: 10 StartUps, die sich für das 2. Speed-Mentoring bewerben […]

  8. Mir gefällt die Beschwerde App sehr gut. Wenn diese Webseite noch größer wird, kann so mit einer Beschwerde viel erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.