doohmakers Startseite

In Featured, Geschäftsidee, Idee - Agent, Marketing - Tools, Marketing - Werbung

doohmakers ist der erste Webshop zur Buchung digitaler Screens in Deutschland

Digitale Werbeflächen, egal ob Indoor oder Outdoor, sind in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und wachsen in rasantem Tempo. Deutschlandweit gibt es mittlerweile rund 110.000 Werbeträger, die zur Buchung bereitstehen. Allerdings ist der Markt sehr unübersichtlich. Es gibt je nach Werbefläche unterschiedliche Ansprechpartner. Die Preise und Mindestbuchungsdauer variieren enorm. Nicht auf jeder Werbefläche darf für jedes Produkt geworben werden. Und es fehlt noch meistens an günstigen Möglichkeiten, einen professionellen Werbespot zum kleinen Preis zu produzieren. Das alles sind Markeinstiegshürden gerade für kleine und mittlere Unternehmen. Auf der anderen Seite wird es immer wichtiger, zielgruppengenau und gezielt zu werben und zu kommunizieren.

Deshalb hat sich die Firma contrast MEDIA SERVICE, eine Spezialagentur für Außenwerbung, dazu entschieden, mit doohmakers den ersten Webshop in Deutschland zur Buchung digitaler Screens online zu stellen. Die Abkürzung DOOH im Namen steht dabei für „digital out of home“ und bezeichnet alle frei buchbaren Werbeflächen im öffentlichen Raum. Gebucht werden kann ein digitales Plakat genauso wie ein Bewegtbildspot auf mittlerweile mehr als 100.000 digitalen Werbeflächen. Die Besonderheit: Der Webshop bietet eine kostenfreie Do-it-yourself-Lösung an, die jedermann in die Lage versetzt, seinen individuellen Werbespot zu gestalten. Damit sollen die Markteinstiegshürden gerade für kleine und mittlere Unternehmen deutlich reduziert werden.

doohmakers bietet schon zum Start mehr als 20 Touchpoint-Segmente an:

  • Supermärkte (Rewe, Edeka, real, etc.)
  • Gastronomie und Fast Food Ketten (Burger King, McDonalds, etc.)
  • Tank- und Raststätten
  • Shopping-Center
  • Hochschulen und Universitäten
  • Fitness-Studios
  • Friseure
  • Flughäfen
  • Bahnhöfe
  • U- und S-Bahn-Stationen
  • Elektromärkte (Saturn, Mediamarkt etc.)
  • Hotels
  • Taxen
  • Apotheken
  • Öffentliche Einrichtungen (Arbeitsamt, TüV etc.)
  • Tierärzte
  • Event-Center
  • Outdoor-Videoboards
  • Geldautomaten
  • Autovermietungen

Das ist ein schönes Beispiel, wie Angebote den Markt transparenter machen und viele Vorurteile in wenigen Sekunden abgebaut werden können. Perfekt wäre jetzt noch, wenn zu jedem Touchpoint jetzt noch mehr Umfeldinformationen zur Verfügung stehen würden. Ich fände es nicht nur spannend zu wissen, wieviele Menschen am Touchpoint vorbeilaufen, sondern auch um wen es sich handelt und wie konkret das Umfeld aussieht (mehr Umfeldfotos, Angaben zur Umgebung, etc.). Aber gerade Unternehmen, die lokal vor Ort werben, können sich ja auch ein Bild direkt vor Ort machen. Weiterhin würde ich mir Infos wünschen, welche Firmen welchen Touchpoint schon als Werbefläche gewählt haben, wer als Stammkunde die Location immer wieder nutzt und wer auch nicht zufrieden war. Aber solche Infos kommen vielleicht bald noch.

18 Responses to doohmakers ist der erste Webshop zur Buchung digitaler Screens in Deutschland

  1. […] doohmakers ist der erste Webshop zur Buchung digitaler Screens in Deutschland […]

  2. […] doohmakers ist der erste Webshop zur Buchung digitaler Screens in Deutschland […]

  3. […] doohmakers ist der erste Webshop zur Buchung digitaler Screens in Deutschland […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *