misscherrycoco

In Featured, Geschäftsidee, Idee -Junior, Trends

„Miss Cherry Coco“ ist der erste exclusive Kinder Spa Salon in Düsseldorf

Im Februar 2015 habe ich hier im Blog unter dem Titel „Die US-Wellnessindustrie entdeckt Kinder als lukrative Zielgruppe“ über einen neuen Trend aus Amerika berichtet. Und da dieser Trend (Kinder Spas) schon ein paar Jahr alt ist, konnte man fast sicher davon ausgehen, dass es bald in Deutschland ähnliche Angebote geben würde. Und tatsächlich hat gestern mit „Miss Cherry Coco“ der erste exclusive Kinder Spa Salon in Düsseldorf die Türen geöffnet.

Das Konzept wird auf der Webseite wie folgt angepriesen: „Wir eröffnen jedem Mädchen, unseren kleinen Lilly Feen und Prinzessinnen die Welt von Spa. Miss Cherry Coco schafft einen Ort des Wohlbefindens ohne Termindruck und Schönheitswahn. Sie lernen spielerisch und dennoch bewusst den Umgang mit natürlichen Produkten kennen, denn Körperpflege soll Spaß machen. Make-up wird bei uns nicht verwendet. Unseren kleinen Kundinnen im Alter zwischen 5 und 12 Jahren bieten wir alle Wohlfühlprogramme die Mama auch kennt.“

Folgendes Angebot wird den kleinen Kundinnen zum Start unterbreitet:

  • Gesichtspflege: Gesichtsreinigung, Gesichtsmaske, Gesichtsmassage und pflegende Creme
  • Handpflege: Handbad, Handmaske, Handmassage, Nagelhautpflege und Nagellack
  • Fußpflege: Fußbad, sanftes Fußpeeling, Fußmaske, Fußmassage und Nagellack

Die Gründerinnen Sandra Öngür und Michaele Mokwa legen Wert darauf, den Hinweis zu geben, dass sämtliche Hand- und Fußbäder /- masken, sowie alle Gesichtsmasken von ihnen selbst hergestellt werden. Hauptbestandteil der Pflegeprodukte seien frische Zutaten auf biologischer Basis aus Molkereiprodukten und Obst. Mit diesem Ansatz wollen sie sich bewusst von bestimmten Angeboten in den USA abgrenzen. Die Gründerinnen wissen genau, dass die Eltern nur dann ihre Kinder z.B. zu Geburtstagsparties ins Kinder Spa schicken, wenn hier kein Schöhnheitswahn vorgelebt wird. Deshalb verzichten sie im Gegensatz zu den USA bewusst auf Make-up und Haarefärbe-Angebote in ihrem Geschäft.

Die ersten (kostenlosen) Testkundinnen waren die Kita-Freundinnen der Tochter von der Gründerin Sandra Ögür. Und gleich zum Start viele jungen Kundinnen anzulocken, gibt es schon Startangebote ab zehn EUR. Und in Zukunft sollen auch Jungs im Alter von 5 bis 12 Jahren angesprochen werden. Ob das allerdings funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Allerdings wird davon abhängen, ob das Partykonzept der Gründerinnen auch im großen Format funktionieren wird. Denn gerade zu Geburtstagen werden ja auch Jungs eingeladen. Mehr Infos zum Gründungskonzept gibt es bei RP-Online.

7 Responses to „Miss Cherry Coco“ ist der erste exclusive Kinder Spa Salon in Düsseldorf

  1. […] “Miss Cherry Coco” ist der erste exclusive Kinder Spa Salon in Düsseldorf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *