qurrent wind vernügungspark1

In Featured, Geschäftsidee, Idee - Entertain, Idee - Green, Marketing - Event, Marketing - Werbung

Windenergieunternehmen Qurrent will ersten nachhaltigen Vergnügungspark errichten

Noch gibt es in den Schulen nicht das Unterrichtsfach „Erneuerbare Energien“, aber Umweltthemen werden auch schon in Schulen den Schülern immer häufiger näher gebracht. Bleibt die Frage, wie man das vielleicht noch spielerischer gestalten kann, um der Generation Y das Thema noch näher zu bringen. Das Windenergieunternehmen Qurrent aus den Niederlanden kam jetzt auf eine ganz besondere Idee, um dieses Ziel näher zu kommen:

Zusammen mit Jora Entertainment will Qurrent den ersten nachhaltigen Vernügungspark errichten, bei dem das Thema Windenergie eine Hauptrolle erhält. Die einzelnen Stationen im Vergüngungspark sollen nicht nur mit Wind- und sonstiger erneuerbarer Energie angetrieben werden, sondern es soll auch spielerisch die Funktionsweise von solchen Energieanlagen erläutert werden.

In der ersten Stufe soll ein Vergnügungspark mit mehr als 10 Stationen auf 8.000 qm in Holland errichtet werden. Zu den Highlights gehören konzeptstark eine Wasserrutsche und eine Windkraft-Spirale. Aber natürlich gibt es auch eine Achterbahn mit dem sinnigen Namen „Happy Hurricane“. Jetzt müssen nur noch die Schulklassen davon überzeugt werden, ihre Ausflüge zukünftig dorthin zu planen, und diese etwas andere Öffentlichkeitsarbeit könnte „Früchte“ tragen und sich im besten Fall selbst tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.