In Featured, Geschäftsidee, Idee - crazy, Idee - Event, Idee - Gastro

Crazy Geschäftsidee: Promidinner mit nackter Micaela Schäfer ab 999 EUR

Micaela Schäfer hat sich Nackt-Modell in Deutschland positioniert. Damit hat sie es schon in den Dschungel geschafft. Auch als Nackt-DJ kann sie gebucht werden. Damit verdient sie mittlerweile gutes Geld. Da geht doch noch mehr, dachte sich auch Micaela. Deshalb bietet sie seit kurzem an, mit ihr während eines zweistündigen Promi-Dinners im Berliner Restaurant „Black Cat“ Zeit zu verbringen.

Keine Angst. Ihr könnt entscheiden, ob Micaela nackt erscheint oder in Dessous oder im glamourösen Abendkleid. Der Spaß kostet 999 EUR. Neben einem unvergesslichen Abend erhält der Kunde als Andenken noch ein exklusives Micaela Schäfer Fanpaket bestehend aus dem aktuellen Erotikkalender, Slip, Autogrammkarte, Kondom, Postkarte, Unisexshirt sowie das Micaela Schäfer Buch. Ideen gibt’s. Das Promo-Video (siehe unten) erfreut sich schon großer Beliebtheit.

Was fehlt jetzt noch? Richtig, ein Restaurant, in dem alle Gäste nackt sein dürfen. Dafür gibt es sogar schon Vorbilder. Denn in Kürze soll mit „The Bunyadi“ das erste Nacktrestaurant in London eröffnen. Mittlerweile haben sich schon mehr als 40.000 Menschen auf die Warteliste für Tickets setzen lassen. Mehr dazu erfahrt Ihr in diesem Daily-Mail-Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.