In Featured, Geschäftsidee, Idee - crazy

150 Crazy Geschäftsideen

Was haben die Geschäftsideen, Grundstücke auf dem Mond zu verkaufen, frische kanadische Luft in Dosen zu verkaufen, sich beim Essen online zuschauen zu lassen, ein ganzes Dorf zu vermieten, Sonnenbrillen für Hunde oder hässliche Puppen zu verkaufen gemeinsam? Die Gründer wurden zu Beginn ausgelacht und für verrückt erklärt. Bis heute verdienen sie mit ihrer Geschäftsidee sehr viel Geld und sind häufig damit sogar Millionäre geworden.

Die Quintessenz: Man ist nur verrückt, wenn man es nicht versucht, eine vermeintliche verrückte Geschäftsidee zu realisieren. Fehlt Ihnen noch die richtige Inspiration, um mit einer Geschäftsidee zu starten, für die Sie (zu Beginn) belächelt werden? In der Rubrik „Idee – Crazy“ haben wir bisher mehr als 150 verrückte Ideen vorgestellt.

Sie haben gleich mehrere Vorteile, eine verrückte Geschäftsidee umzusetzen. Zum einen gibt es in diesem Segment häufig wenig Nachahmer, weil sich schließlich keiner vorstellen kann, mit dieser Idee erfolgreich zu werden. Esseidenn es wird bekannt, dass man mit dieser Geschäftsidee viel Geld verdienen kann. Zudem berichten Journalisten und Blogger sehr gerne über solche schrägen Ideen. Dieser PR-Effekt hilft vielen dieser Ideen, erst richtig durchzustarten.

Foto: UglyDoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.