In Featured, Geschäftsidee, Idee - Agent, Idee - Web, Marketing - Service

AXA will mit der Plattform latebird.de Ertraugsausfälle wegen kurzfristiger Terminabsagen verringern

Mit einer Betriebsausfallversicherung können Unternehmen den finanziellen Schaden verringern, wenn z.B. wegen Ausfall einer Maschine die Produktion lahmgelegt wurde. Doch was tun, wenn ein Kunde der Kosmetikerin absagt und der Termin ausfällt, weil der Termin kurzfristig nicht neu vergeben werden kann? Darüber haben sich auch Experten der AXA Versicherung Gedanken gemacht und die Onlienplattform latebird.de ins Leben gerufen. Die Plattform soll Selbständigen dabei helfen, kurzfristig freigewordene Termine erneut anbieten können und so Verdienstausfälle und Leerlauf deutlich reduzieren zu können.

Gleichermaßen profitieren private Nutzer von der Plattform, weil sie es es einfach macht, kurzfristig einen Termin in direkter Nähe zu erhalten, ohne zahlreiche Anbieter einzeln kontaktieren zu müssen. Der kostenfreie Service der AXA Versicherung läuft derzeit im Testbetrieb in Köln und konzentriert sich zunächst auf die Vermittlung von Terminen in den Bereichen Frisur, Kosmetik und Wellness. Bereits mehr als 100 Kölner Salons und Kosmetik-Studios sind beim Start der Plattform mit dabei. In Zukunft sollen nicht nur weitere Städte, sondern auch Anbieter aus anderen Branchen auf der Plattform aufgenommen werden, wie z.B. Ärzte und Werkstätten. .

Die Idee zu latebird.de stammt aus der Innovationseinheit Transactional Business. Das Team entwickelt innovative Lösungen, die über das klassische Versicherungsgeschäft deutlich hinausgehen. Wie ein hausinternes Startup arbeitet die kleine agile Einheit auf Basis von Methoden wie Design Thinking daran, innovative Geschäftsansätze zu finden. Das interdisziplinäre Team wurde im Mai 2015 ins Leben gerufen. Die Innovationseinheit von AXA hat innerhalb kurzer Zeit konkrete Lösungen wie die Begleit-App WayGuard auf den Weg gebracht, die zeigen, wie zukunftsfähige Versicherungsservices aussehen können, die am Kundenbedürfnis ausgerichtet sind. Damit zeigt AXA eindrucksvoll, dass die Versicherungsgesellschaft mehr bieten will, als nur Schäden zu regulieren. Dieser Ansatz gefällt uns sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.