halloren-drink

In Featured, Idee - Drink

Wie die Halloren-Kugeln zum wichtigen Bestandteil eines Milchmixgetränkes wurden

Die Halloren Schokoladenfabrik kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Das von Friedrich August Miethe als Kakao- und Schokoladenfabrik in Halle (Saale) gegründete Unternehmen wurde 1804 zum ersten Mal erwähnt. Das bekannteste von den mehr als 100 Produkten sind die Original Halloren-Kugeln, die ihren Namen von den in Halle in früherer Zeit tätigen Salzwirkern, den Halloren, haben, angeblich weil die aus Sahne und Schokolade bestehenden Pralinen an die Silberknöpfe an den Jacken der Halloren erinnern. 180 Mio Kugeln werden mittlerweile jährlich verkauft. Sie tragen damit immer noch ein Viertel vom Gesamtumsatz bei.

Und auch heute entdecken die Kunden immer wieder neue Einsatzmöglichkeiten für die leckere Schokokugel. So erzählte ein Bekannter der jungen Marketing-Chefin Jana Götte, dass er seinen Kaffee mit einer Halloren-Kugel süßte, als er keinen Zucker mehr im Haus hatte. Das müsste doch auch mit Milch funktionieren, dachte ich die Marketingverantwortliche. Zusammen mit Kollegen experimentierte sie mit den verschiedensten Produkte der Halloren-Schokoladenfabrik.

Das Ergebnis: Via Facebook wurde eine Anleitung veröffentlich, wie man dasHalloren-Kugel-Milchgetränk herstellen kann: „Unser Tipp: Ein bis drei Original Halloren Kugeln in heißer Milch 2 min. umrühren und genießen! Probiert es aus und zeigt bzw. schreibt uns von euren wilden Kreationen! Wir sind gespannt! (P.S.: Funktioniert mit allen Sorten!)“ Selbst auf den Packungen der Schokofabrik wurde diese Rezept abgedruckt.

Dabei bliebt es nicht. In den Halloren-Cafes und Schokoladenwelt-Geschäften gibt es mittlerweile zum Preis von 1,50 ein Schoko-to-Go. Dabei handelt es sich um heiße Milch, in der Halloren Kugeln aufgelöst werden. So einfach kann es gehen. Dank der guten Ideen der Kunden und der Experimentierfreude der Mitarbeiter gibt es jetzt ein neues Produkt und eine Anwendungsform mehr für die Kunden, die überall promotet wird.

One Response to Wie die Halloren-Kugeln zum wichtigen Bestandteil eines Milchmixgetränkes wurden

  1. Anika sagt:

    Haloren Kugeln kenne ich auch noch – super süß und mehr als schokoladig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *