supperclub

In Idee - Gastro

Cube Restaurant eröffnet während Umbauarbeiten das Supper Club PopUp Restaurant

Das Cube Restaurant in Stuttgart ist wegen seiner Architektur und Ausblick sehr angesagt bei den Gästen. Aber auch das beste Restaurant muss eines Tages auf den neuesten Stand gebracht werden. So wird derzeit die Küche des Cube Restaurants in Stuttgart-Mitte runderneuert. Normalerweise würde das bedeuten, dass das Restaurant während der Umbauarbeiten geschlossen werden würde und man dadurch zahlreiche Stamm- und Adhoc-Gäste vor verschlossenen Türen stehen würden.

Anders in Stuttgart. Vom 21. August bis 8. September wird die Baustelle in ein Pop-Up Restaurant verwandelt und auf der Webseite wie folgt angepriesen: „Lässige Atmosphäre, loungige Musik, eine unvergleichliche Aussicht und und ein sehenswertes Ambiente, geschaffen von Birgit Martinez – decor & more, macht die Übergänge von Restaurant, Bar und offener Küche fließend. Ganz sicher temporär, man sollte hin, ehe es wieder weg ist, ein Highlight für neugieriges Publikum, für alle Urban Explorers! Nur kurze Zeit: 21.08. – 08.09.2014, immer abends ab 18.30 Uhr und wer nicht dabei war, hat was verpasst.“

Aus der Not wird eine Tugend gemacht. Aus einer Baustelle wird ein „Supper Club“ gemacht, das ein einmaliges Ambiente in den Räumen des Cube-Restaurants verspricht. Aus einem Restaurant wird ein Club mit kleiner Speisekarte gemacht. Möglich wird das, weil der Betreiber auch Eventcaterer ist und Erfahrung damit hat, überall Essen und Getränke zu servieren. Und diese Idee des Popup-Restaurants funktioniert nicht nur bei Umbauten, sondern auch bei Neubauten.

One Response to Cube Restaurant eröffnet während Umbauarbeiten das Supper Club PopUp Restaurant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.