ecf-farm

In Idee - Green, Idee - Tech

Best-Practice-Special: Green-Tech-Start-Ups

Nicht erst seit Veröffentlichung des „Green Economy Gründungsmonitors 2014“ wissen wir, dass die Green Economy in Deutschland auf dem Vormarsch ist. Jede siebte Gründung in Deutschland ist bereits diesem Sektor zuzuordnen. Fast zwei Drittel der Start-Ups aus dem Green Business haben sich auf grüne Dienstleistungen spezialisiert, ein weiteres Drittel bietet umwelt- und ressourcenschonende Produkte an. Der High-Tech-Anteil an den grünen Gründungen beträgt 15 Prozent.

Besonders interessant finden wir natürlich den Green-Tech-Sektor, weil Unternehmen aus diesem Bereich mit ihren skalierbaren Geschäftsmodellen besonders leicht international expandieren können. Da wahrscheinlich einige exportorientierte Branchen aus Deutschland, wie z.B. die Automobilbranche, in den nächsten Jahren an Dynamik verlieren werden, ist es wichtig, dass wir in neuen Branchen wie Green-Tech eine führende Stellung weltweit einnehmen. Deutsche Ingenieurskunst ist immer noch weltweit anerkannt.

Deshalb beschäftigen wir uns im aktuellen Best-Practice-Special „Green-Tech-Start-Ups“ vor allem mit Green-Tech-Start-Ups aus Deutschland. Das breite Spektrum an Ideen zeigt, wie viele Chancen sich den Gründern bieten, nicht nur In- sondern auch im Ausland. In einem weiteren Best-Practice-Special die nächsten Wochen beschäftigen wir uns dann separat mit dem Thema Energieeffizienz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.