In Featured, Idee - Green, V - Existenzgründung, V - Termine

Sechs CleanTech-Start-Ups präsentieren auf der EnergieEffizienz-Messe am 29.09.2016 ihre Geschäfsideen vor Investoren

Am 29. September um 15:30 Uhr findet erstmals der Speed Pitch „Energy & CleanTech“ im Rahmen der EnergieEffizienz-Messe in Frankfurt am Main statt. Er bietet sechs Start-Ups die Möglichkeit, ihre Konzepte vor Business Angels, Venture Capital Gesellschaften und industriellen Investoren zu präsentieren. Veranstalter ist der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.. Der Speed Pitch wendet sich explizit an Investoren. DieTeilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Eine Anmeldung ist direkt vor Ort möglich.

Die Konzepte der jungen Unternehmen aus ganz Deutschland umfassen ein weites Spektrum an Themen wie Stromnetzstabilisierung, Wasserstoff-Sauerstoff-Generatoren, Solarstrommodelle für Mieter und Eigentümer, Batterie-Schnellwechselstationen für Elektrobusse, Diebstahlschutz in Solarparks oder validierter Betrieb von Solar-Diesel-Anlagen weltweit. Die zukunftsträchtigen Technologien können teilweise schon erste Markterfolge vorweisen.

Investoren und Gründer können sich vorher ab 14:30 Uhr im Rahmen eines Info-Events informieren, welche Fallstricke bei Start-Up-Beteiligungen existieren. Hintergrund: Business Angels, Venture Capital-Gesellschaften und strategische Investoren gehen unterschiedlich an Investments heran. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden in dieser Veranstaltung deutlich gemacht.

Dazu sind Beiträge von aktiven Business Angels, Venture Capital Gesellschaften sowie Unternehmen als strategischen Investoren vorgesehen.Die Veranstaltung richtet sind an Investoren, die Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Investoren ausloten möchten und an Start-Ups, die erfahren wollen, welche Investoren für sie in Frage kommen und welche nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.