In Innovation

Best Practice IT Award 2006

Heute ab 14.00 Uhr erfolgt auf der CEBIT die Verleihung des Best Practice IT Award 2006. Der BestPractice-IT Award wird zum dritten Mal auf der CEBIT verliehen und will anhand realer Praxisbeispiele aufzeigen, wie der Einsatz aktueller Informations- und Kommunikationstechnik einen Wettbewerbsvorteil für mittelständische Unternehmen erzeugen kann.

Nähere Infos über die Gewinner findet man hier. Die Stories der Preisträger haben mich ehrlich gesagt nich überzeugt, weshalb ich mich unter den Nominierungen umgeschaut habe. Folgende Nominierung hat mir sehr gut gefallen:

SMA Technologie AG (900 Mitarbeiter): Rechenzentrum als Heizanlage – Wärmerückgewinnung holt 70 Prozent Energie zurück!
Die gesamte Wärme des Rechenzentrums (berechet wurden ca. 60 KW) wird über einen Pufferspeicher, einen Erdwärmetauscher und bei Bedarf mit einer Kältemaschine abgeführt. Das Prinzip der Wärmerückgewinnung aus der Abluft trägt insgesamt etwa 70% der Abwärmen aus elektrischen Anwendungen wieder ein, und spart auf diese Weise 6.125 EUR/a. Während eines technischen Lebenszyklus von 15 Jahren würden sich die Energiekosten-Einsparungen des neuen Konzeptes also auf etwa 430.000 EUR summieren. Dem gegenüber stehen zusätzliche Investitionen in der Größenordnung von 40.000 EUR.