In Innovation

Wer hat´s erfunden?

Anke Meyer-Grashorn, die „Spinnerin“ und Autorin von „Spinnen ist Pflicht“, hat im März ihren ersten Newsletter verschickt, den sie Freibrief nennt. Sinniges Thema der ersten Ausgabe ist : „Erster“! Die erste Rubrik heisst: „Wer hat´s erfunden?“ Richtig, auch die Schweizer wurden in der Übersichtstabelle berücksichtigt. Nein, nicht mit Ricola, sondern mit dem Instantkaffee von Nestle. Und wussten sie eigentlich, dass die Homöopathie von einem Deutschen erfunden wurde und nicht von einem Chinesen. Auch der Rest des Newsletters ist lesenswert. Nur die Linkempfehlungen sind sehr lückenhaft. Kein einziger Blog ist dabei. Aber wir wollen hier an dieser Stelle nicht nachtragend sein 🙂
Gelesen im Geistesblitz-Blog.

An dieser Stelle will ich mich auch mit der These beschäftigen, ob die Ersten auch immer erfolgreich sind. Leider nein. Es gibt zwar viele deutsche Erfinder, aber die Japaner und Amerikaner vermarkten i.d.R. unsere Erfindungen. Wie ich vor kurzem gelesen habe, sind die Japaner diesbezüglich noch erfolgreicher als die Amerikaner.

Weiterhin kenne ich einen erfolgreichen Unternehmer, der folgende Maxime hat: „Ich will niemals First Mover sein. Lieber trete ich als Zweiter in den Markt ein und verkaufe das Produkt mit doppelt so guter Qualität zum halben Preis“. Wie geht das? Der Erste muss erst mal die Kunden von seinem Produkt und den Vorzügen überzeugen. Diese Markteintrittsphase kostet sehr viel Geld und dauert sehr lange. Der Zweite im Markt kann sich die Kosten sparen und in die Produktqualität und günstigere Preise „stecken“. Na zum Glück gibt es ein gutes Patentrecht in Deutschland, so dass Erfinder von technischen Errungenschaften wenigstens teilweise geschützt sind und damit immer wieder neue Innovationen auf den Markt kommen.

7 Responses to Wer hat´s erfunden?

  1. […] Quelle InnovationsStiftung hilft Erfindern bei der Vermarktung Europas erste “Erfinderschule” für Studenten startet in Potsdam Auktionsplattformen für Patente in den USA Erfinderplattform kancept.com Demo: Produktshow neuer innovativer Produkte Der nächste Patentfonds startet: Patentpool Trust II InventionQuest: Staples sucht neue Produktideen via Wettbewerb Geox – Schuhe aus Italien gegen Schweiß Tipp-Kick feiert 80igen Geburtstag – Mit Guerilla-Marketing zum Erfolg Der steinige Weg eines Erfinders Fallstudie: Odyssee eines Erfinders Erfolgreiche Geschichten von Erfindern Erfinderstories von Stern: Geniales made in Germany Wer hat´s erfunden? « Trend Map in Form einer U-Bahn-Karte   […]

  2. […] Quelle InnovationsStiftung hilft Erfindern bei der Vermarktung Europas erste “Erfinderschule” für Studenten startet in Potsdam Auktionsplattformen für Patente in den USA Erfinderplattform kancept.com Demo: Produktshow neuer innovativer Produkte Der nächste Patentfonds startet: Patentpool Trust II InventionQuest: Staples sucht neue Produktideen via Wettbewerb Geox – Schuhe aus Italien gegen Schweiß Tipp-Kick feiert 80igen Geburtstag – Mit Guerilla-Marketing zum Erfolg Der steinige Weg eines Erfinders Fallstudie: Odyssee eines Erfinders Erfolgreiche Geschichten von Erfindern Erfinderstories von Stern: Geniales made in Germany Wer hat´s erfunden? « Trend Map in Form einer U-Bahn-Karte   […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *