In Internet

Lifehacker & Co. wollen Ihnen Zeit sparen

Kennen Sie das auch? Da haben Sie ein neues Handy gekauft und brauchen erst einmal 10 und mehr Stunden, um die Funktionsweisen zu verstehen. Eigentlich hatten Sie sich auch diesmal vorgenommen, mit dem neuen Gerät Zeit zu sparen. Pustekuchen. Und eben diesen Zeitfressern des Alltags widmet sich die frühere Programmiererin Gina Trapani auf der Website lifehacker.com, die kürzlich vom „Time Magazine“ in die Liste der 25 wichtigsten Netzseiten aufgenommen wurde.

Lifehacking.com bietet täglich mehr als ein Dutzend neuer Tipps zum zeitsparenden Umgang mit Software, üblichen Office-Anwendungen aber auch ganz anderen Themen des Lebens . Eines der Lieblingsthemen derzeit auf dem Portal ist der iPod. Denn mit diesem Kultgerät kann viel mehr gemacht werden, als Musik zu hören. Und deshalb hat sich ein weiteres Hacking-Portal mit der Bezeichnung ipod-notes.com positoniert. Auch Blogs haben die Gunst der Stunde erkannt. Der Zeitoptimierer Merlin Mann stellt in seinem Blog 43folders.com täglich Zeitspartipps rund um den Computer vor. Noch mehr Tipps gewünscht. Dann gibt es hier eine Auswahl von Zeitsparwebseiten.

Gefunden bei ftd.

Weitere Artikel zum Thema:

2 Responses to Lifehacker & Co. wollen Ihnen Zeit sparen

  1. Ulf Rompe sagt:

    Im Text wird eine falsche Domain referenziert. lifehacker.com ist korrekt, lifehacking.* zeigt auf einen Domaingrabber.

  2. Danke Ulf für den Tipp. Habe ich sofort korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *