In Marketing - Crowd

Hertha BSC: Fan generated Trikot

Viele Fans von Hertha BSC sind mit dem Heimtrikot in dieser Saison nicht zufrieden. Nicht zuletzt auf der letzten Mitgliederversammlung von HERTHA BSC am 27. November äußerten zahlreiche Fans Ihren Unmut über die Berufskleidung der Profis. Deshalb setzten sich die Verantwortlichen von Hertha mit Vertretern von Fans zusammen und entwickelten eine zukunftsweisende Idee:

„Gemeinsam entwickelte die Runde zwei Ansätze, die nun zügig umgesetzt werden sollen. Zum einen soll es einen Ideen-Wettbewerb unter den HERTHA-Fans für das Trikot der Saison 08/09 geben. Die Ergebnisse des Wettbewerbs, dessen Procedere demnächst auf der Homepage noch genauer formuliert wird, sollen dem HERTHA-Ausrüster unverbindlich übergeben werden. Zum anderen wurde ins Auge gefasst, das Ausweichtrikot für die Saison 07/08 per Akklamation im Internet zu bestimmen.

„Ich bin sehr gespannt auf den Wettbewerb“, sagte Dieter Hoeneß. Auch HERTHAS Ausrüster NIKE sieht diese Entwicklung positiv: „Die Fans sind ein wesentlicher Bestandteil des Fußballs und zeigen jedes Wochenende Emotionen und Inspiration. Deshalb freut sich NIKE auf die Anregungen und Ideen der HERTHA-Anhänger, wir freuen uns auf die Ergebnisse“, sagte Unternehmenssprecher Olaf Markhoff von NIKE.“

Quelle: Hinweis von Sebastian im Kommentarfeld des connected-marketing-blog

9 Responses to Hertha BSC: Fan generated Trikot

  1. Matias sagt:

    Und DAS nennt man dann Crowdsourcing. 😉

  2. […] Sehr cool, was ich da gerade im Best Practice Business Blog lese: “Viele Fans von Hertha BSC sind mit dem Heimtrikot in dieser Saison nicht zufrieden. Nicht zuletzt auf der letzten Mitgliederversammlung von HERTHA BSC am 27. November äußerten zahlreiche Fans Ihren Unmut über die Berufskleidung der Profis. Deshalb setzten sich die Verantwortlichen von Hertha mit Vertretern von Fans zusammen und entwickelten eine zukunftsweisende Idee.” […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *