In Marketing - kl.Budget

Best-Practice-Special: Die ersten 100 Kunden

Die größte Herausforderung der meisten Start-Ups besteht darin, die ersten Kunden zu gewinnen. Doch wie kann das ohne großes Marketingbudget gelingen? Im Jahr 2006 habe ich im Rahmen eines Blogeintrages ausführlich beschrieben, wie ein Landschaftsgärtner aus den USA seine ersten 100 Kunden gewinnen konnte.

Seitdem habe ich im Blog viele weitere Beispiele zu diesem Thema vorgestellt. Eine Auswahl der besten Ideen präsentiere ich aktuell im Best-Practice-Special „Die ersten 100 Kunden gewinnen“. Dabei habe ich mich vorrangig auf Offline-Aktionen beschränkt, wenn sicherlich auch Facebook, Google und Co. viele Möglichkeiten bieten, um die ersten Kunden zu gewinnen.

Die Übersicht zeigt, dass es auch hier viele „Wege nach Rom“ gibt. Häufig kommt man schnell ans Ziel, indem man die richtige Vertriebsstrategie gewählt hat. Häufig lohnt es sich für StartUps mit kleinem Marketingbudget, noch nicht ausgetrampelte Pfade zu gehen. Auf jeden Fall sollte man sich von den Erfolgsbeispielen, die ich in der Übersicht präsentiere, inspirieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.