In Idee - Mobil, Marketing - Koop

Warum Nissan eine Marketingkooperation mit einem Immobilienportal in Dubai eingegangen ist

Bei der letzten Kooperationsmarketingkampagne, die wir hier im Blog beschrieben haben, haben zwei Händler vor Ort miteinander kooperiert. Es gibt aber auch immer mehr Kampagnen, im Rahmen dessen ein Produkthersteller bzw. Händler mit einer Onlineplattform kooperiert, um neue Kunden zu gewinnen. Vor kurzem bin ich auf ein sehr schönes aufmerksam geworden, wie die reale und virtuelle Welt erfolgreich zusammenarbeiten kann, um neue Kundenleads zu generieren. Konkret handelt es sich um eine Kooperation zwischen Nissan und der Immobilienplattform Dubizzle. Die Kurzbeschreibung des Projektes findet Ihr im folgenden Video:

Ausgangsbasis für jede Kooperation ist die identische Kundenzielgruppe. In diesem Fall handelte es sich um Ausländer, die neu in Dubai leben und deshalb zwei Herausforderungen haben: Sie brauchen eine neue Wohnung und häufig auch ein neues Auto. Deshalb hat Nissan auf Dubizzle gezielt Werbung gemacht. Der Clou: Je nach Sucheingabe wurde im Werbebanner das passende Auto angezeigt. Wenn z.B. nach einer Penthousewohnung für zwei gesucht wurde, wurde im Werbebanner ein Sportflitzer von Nissan gezeigt. Und wenn eine konkrete Anfrage vom Wohnungssuchenden ausgefüllt wurde, konnte er optional wählen, sich mit einem Testwagen das Miet- oder Kaufobjekt anzuschauen. So kamen immerhin 1.500 Testfahrten in kurzer Zeit zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.