In Marketing - Kunde

Kleine unerwartete Geschenke erhalten die Freundschaft

Ich bin seit Jahren begeisterter Kunde von ratiodrink, einem Anbieter von Saftkonzentrat in der praktischen 3 Liter – Box. Als begeisterter Schorle-Trinker finde ich es sehr gut, dass dank des Saftkonzentrates mein Getränk blubbert wie kein zweites, weil ich den Rest des Glases mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffülle. Kennengelernt habe das Getränk bei Prof. Faltin in Berlin, der die Company von Rafael Kugel als Business Angel auch von der ersten Minute an unterstützt hat. Der Anlass des Berichtes ist aber nicht der anbrechende Sommer, sondern die letzte Aktion von ratiodrink:

Vor kurzem hat ratiodrink eine Online-Umfrage gestartet, um konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge einzusammeln. Um sich 5 Minuten Zeit zu nehmen, wurde man damit motiviert, dass unter den Teilnehmern der Umfrage 5 RatioDrink-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 20 Euro verlost wurden. Jetzt habe ich die Nachricht bekommen, dass ich leider nicht zu den Gewinnern gehört habe. Aber trotzdem habe ich mich über folgende Meldung gefreut:

„Sie haben dabei mitgeholfen und uns mit Ihrer Meinung einen wertvollen Schatz an konstruktiver Kritik, neuen Produktideen und vielen Anregungen für RatioDrink vermacht. Vielen herzlichen Dank! Wir haben bereits die drei RatioDrink-Einkaufsgutscheine im Wert von 20,00 Euro unter den Teilnehmern verlost. Leider gehören Sie dabei nicht zu den Gewinnern. Aufgrund der vielen Rückmeldungen haben wir uns aber entschlossen, unter den Teilnehmern weitere Einkaufsgutscheine im Wert von 5,00 Euro zu verlosen. Ich freue mich sehr, Ihnen heute einen RatioDrink-Einkaufsgutschein im Wert von 5,00 Euro zusenden zu können. Der Gutschein ist gültig bis zum 30. April 2011.“

So freut sich doch jeder, an der Umfrage teilgenommen zu haben. Und wenn man selber nicht in den nächsten Tagen eine Bestellung abgeben will, kann man den Gutscheincode auch an Freunde verschenken. Damit man diese Chance nicht vergisst, gibt Rafael Kugel in seiner Mail den entsprechenden Hinweis. Das finde ich clever. Denn so wird die Dankesmail schnell zur Viralmail. Und wenn man den Code selber nutzt, freut sich ein Stammkunde über einen Rabatt, mit dem er nicht gerechnet hat. Was ist Ihre nächste Aktion, um Ihren Kunden zu begeistern und zum Fan zu machen?

3 Responses to Kleine unerwartete Geschenke erhalten die Freundschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *