In Marketing - Preis

Flatrate in der Gastronomie

Fast jede Branche hat schon die sog. Flatrate entdeckt, ob in der Telekommunikationsbranche, bei den Textilreinigungen oder Personenbeförderungen. Jetzt hat Gerhard Schoolman wieder einmal ein Beispiel aus der Gastronomie beschrieben: Flammkuchen-Flatrate. Leider ist Rastatt ein bißchen zu weit von Frankfurt entfernt, ansonsten würde ich als Flammkuchenfan dieses Angebot wohl regelmäßig in Anspruch nehmen.

Gerhard Schoolmann hat ausfürlich erläutert, worauf er bei Flatrate-Angeboten in der Gastronomie (All-you-can-eat) achten würde. Sicherlich auch für andere Branchen sehr lehrreich.

4 Responses to Flatrate in der Gastronomie

  1. […] Flatrate in der Gastronomie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *