In Marketing - Service

Ich wünsche mir Wartelisten für neue Produkte und Dienstleistungen


(c) Pixelio / S. Hofschlaeger

Gestern hatte ich das Vergnügen, bei eine Bestellhotline eines großer Mobilfunkanbieters in Deutschland anzurufen. Der Anlass dafür war, dass ich eine innovative Mobilfunklösung bei einem anderen Anbieter gefunden habe, die ich auch gerne einsetzen würde. Da mein Anbieter das deutlich stabilere und bessere Netz anbietet, hätte ich gerne von ihm solch eine vergleichbare Lösung genutzt. Deshalb fragte ich telefonisch nach, ob und wann ich solch eine Lösung bekommen könnte.

Die Antwort können Sie sich denken 🙂 Nichts genaues weiss man nicht in deutschen Callcentern. Ich hätte ja gar nicht erwartet, dass die Produktmanager des Unternehmens schon solch eine Lösung in der Schublade haben und mir die Callcenter Dame gleich ein fertiges Angebot unterbreiten würde. Aber ich hätte erwartet, dass man meinen Wunsch nachgehen würde und mich dann wieder informieren würde. Das einzige Angebot auf Nachfrage bestand darin, den Firmennewsletter zu bestellen. Toll!

Jetzt handelt es sich hier aber nicht um einen Motzki-Blog. Deshalb will ich einen Vorschlag unterbreiten. Warum richten Unternehmen nicht Wartelisten für neue Produkte ein. Im Idealfall gäbe es solch eine Liste sogar im Internet. Und im besten aller Fälle konnte ich sehen, wie viele Kunden sich dieses Angebot auch wünschen müssten, damit es wirlich ins Produktsortiment aufgenommen werden würde. Dann könnte ich ständig nachverfolgen, wie groß die Chancen sind, dass meine Wünsche erfüllt werden würden. Zudem wäre es ein schöner Aufhänger für Viralmarketing. Geht nicht gibt´s nicht!

One Response to Ich wünsche mir Wartelisten für neue Produkte und Dienstleistungen

  1. […] Eigene Idee: Wartelisten für neue Produkte und Dienstleistungen Wenn man vorher weiß, wo man im Restaurant sitzt service-community.de bietet eine Plattform, um Kunden als Servicemitarbeiter einbinden Via Twitter steht ein Hyatt-Hotel-Concierge jederzeit für Fragen zur Verfügung Schweizerische Post bietet einen Online-Briefkasten an Wie die Westfalentankstelle durch zielgruppenspezifische Serviceangebote die Kunden begeistert Mercedes Benz Driving Academy for Kids Guter Kundenservice: Wegbeschreibung per Fotos oder Video Rezeptberater-Terminal wird im real-Future-Store getestet Via Twitter über den Standort eines Eismobils informieren lassen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *