In Marketing - Viral

Automaten können mehr als (nur) Bestandteil einer Vertriebsstrategie sein

Automaten spielen bei vielen Unternehmen auch im ECommerce-Zeitalter noch eine wichtige Rolle im Rahmen der Vertriebsstrategie. Denn die Personalkosten sind für diese „Verkaufshelfer“ sehr gering und sie stehen den Kunden 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr zur Verfügung, um Süßigkeitenriegel, Getränke, etc. zu erwerben. Automaten spielen mittlerweile nicht nur im Rahmen einer Vertriebsstrategie, sondern auch im Rahmen der gesamten Marketingstrategie von immer mehr Unternehmen eine Rolle. Denken wir z.B. an Verteilung von Produktproben (Marketing auf Probe), Pricingstrategien, die abhängig von der Außentemperatur sind etc.

Die Werbeagentur Grey zeigt uns nun, dass Automaten auch verwendet werden können, um bestimmte Produkteigenschaften zu bewerben. Um den Kunden in China zu „beweisen“, dass das Geschirr von Corelle bruch- und kratzfest ist, wurden Automaten aufgestellt, die das Geschirr zum Verkauf anbieten. Bei Kauf fällt das Geschirr auf den Boden und die Kunden staunen nicht schlecht, wenn sie das Geschirr aus dem Schacht nehmen. Es ist heil geblieben und hat noch nicht einmal einen Kratzer abbekommen.

Besser kann man aus meiner Sicht nicht präsentieren, dass das Produkt die Eigenschaften besitzt, die in der Werbung angepriesen wird Natürlich ist die „Automatenaktion“ nur ein Bestandteil einer ganzheitlich angelegten Marketingkampagne. Ohne das passende Video, das für diese Aktion gedreht wurde, würde natürlich nicht die ganze Welt erfahren, wie stabil das Corelle-Geschirr ist. Aber Marketingprofis wissen schon längst, dass es heute um Standard gehört, genug Materialien und Infos zur Verfügung zu stellen, damit die Fans, Blogger etc. der ganzen Welt die Botschaft verkünden können, die man selber aussenden will.

2 Responses to Automaten können mehr als (nur) Bestandteil einer Vertriebsstrategie sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *