XING_300dpi_mit_Claim_de

In Marketing - XING

Mit XING Kunden gewinnen (18): Arbeitsliste

Nach dem Motto „steter Tropfen höhlt den Stein“ sind die Nutzer auf XING am erfolgreichsten, die nicht ständig, aber regelmäßig auf XING aktiv sind und sich auf die Aktivitäten konzentrieren, die zu ihren Zielvorgaben passen und auch nachhaltige Erfolgserlebnisse versprechen. Deshalb sollten sie am Ende dieser Serie nun die Tätigkeiten notieren, die sie regelmäßig auf XING durchführen wollen.

Exemplarisch veröffentliche ich solch eine Arbeitsliste für einen Nutzer, der im Schnitt 4 – 6 Stunden pro Woche in XING verbringt. Natürlich können Sie je nach Zielsetzung hier vorgeschlagene Tätigkeiten entfernen oder ergänzen. Diese Auflistung soll nur als erste Orientierung dienen. Nach ca. 3 – 6 Monaten haben sie die Liste verinnerlicht und müssen i.d.R. diese Checkliste nicht mehr herausziehen. Ich hoffe, dass Sie mit Hilfe dieser Liste und meiner Serie „Mit XING Kunden gewinnen“ viele neue Kunden finden und sich damit Ihr Einsatz auszahlt.

Tägliche Arbeitsliste

  • Netzwerkpflege: Schreiben Sie Geburtstagsnachrichten und rufen Sie gute Kontakte persönlich an
  • Beantworten Sie neue Nachrichten und Kontaktanfragen

Wöchentliche Arbeitsliste

  • Besuchen Sie die Besucher Ihres Profils und nehmen Sie bei gemeinsamen Ansatzpunkten Kontakt auf
  • Besuchen Sie die Profile, die Ihre Suchaufträge vorschlagen und nehmen Sie (nur) bei gemeinsamen Ansatzpunkten Kontakt auf
  • Lassen Sie sich von Ihren direkten Kontakten gezielt an deren Kontakte weiterempfehlen
  • Tragen Sie eine neue Information als Statusmeldung ein
  • Pflegen Sie Ihr Netzwerk, indem Sie Ihre Kontakte einander vorstellen
  • Durchsuchen Sie ausgewählte Neuigkeiten, z.B. Profiländerungen und Neuigkeiten
  • Eventkontrolle: Bei eingestellten Terminen sollten Sie prüfen, ob sich neue Gäste angemeldet oder eine Nachricht hinterlassen haben
  • Positionieren Sie sich als Spezialist mit Artikeln und Kommentaren in geeigneten Gruppen

Monatliche Arbeitsliste

  • Finden Sie neue Kunden, Kooperations- und vertriebspartner in der erweiterten Suche
  • Legen Sie neue Suchaufträge an
  • Überprüfen Sie Ihr Profil (inkl. Portfolio) und ändern / aktualisieren sie die Angaben
  • Prüfen Sie in der „Eventübersicht“, welche aktuellen Events für Sie interessant sein könnten
  • Legen Sie eigene Events bei XING an und laden Sie Ihr Netzwerk dazu ein
  • Überprüfen Sie Ihre persönlichen Einstellungen

Mein Tipp: Die anderen Beiträge der Serie „Mit XING Kunden gewinnen“ finden Sie unter Marketing-XING.

Mehr Infos zum Autor
Burkhard Schneider ist seit Oktober 2003 Mitglied im Social-Business-Netzwerk XING (damals OpenBC). Er ist zwischen 2008 und 2015 offizieller XING-Trainer (powered by XING) gewesen und hat insgesamt 70 XING-Seminare in FrankfurtRheinMain gehalten. Unter „XING richtig nutzen“ hat er einen Leitfaden verfasst, der im Rahmen der BIEG-Leitfaden-Serie veröffentlicht wurde. In seiner Funktion als Vertriebsleiter der AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründung und junge Unternehmen und der EnergieEffizienz-Messe nutzt er XING auf vielfältige Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.