In Blog - Newcomer

Newcomer (113): Marcus-Schiesser-Blog – Ideen für neue Softwareprodukte

Vor einigen Tagen habe ich von Marcus Schießer eine E-Mail mit folgenden Wortlaut erhalten: „Hallo Herr Schneider, immer wieder gerne lese ich Ihren Blog. Vor ein paar Tagen hat er mich auf eine interessante Idee gebracht: Einen Blog mit Ideen für Softwareprodukte zu erstellen. Einerseits passt dies gut zu meinem Job als Produktmanager, andererseits mag ich einfach neue Softwareprodukte. Mit dem Blog möchte ich neue Ideen (gerne auch von anderen) sammeln und diskutieren, Programmierern Ideen liefern und schließlich neue Softwareprojekte initiieren. Da ich selber auch ab und zu programmiere helfe ich dabei auch gerne mit.“

Nicht nur, weil ich quasi Ideengeber für diesen Blog bin, stelle ich ihn hier besonders gerne vor. Vielmehr gefällt mir die Idee sehr gut, mit eigenen Ideen an den Neustart gehen zu wollen. Denn nur mit Unique-Content kann man heute in einem Segment, in dem es schon viele Blogs gibt, punkten. Genial ist natürlich, dass Marcus auch als Unterstützer zur Verfügung stehen will und damit den Kontakt zu seinen Lesern sucht. Beachtenswert finde ich, dass Marcus Schießer damit eine Neupositionierung seines Blogs wagt. Denn das Blog gibt es schon länger als ein Jahr. Hier wird das Blog vorgestellt, weil es mindestens eine Bedingung für die Vorstellung im Rahmen der Newcomer Business Blogserie erfüllt, dass nämlich weniger als 50 Postings bisher erschienen sind. Und genau das reicht.

  1. Wer bloggt hier? (Name, Beruf, Alter)?
    Marcus Schiesser, Produktmanager für Webanwendungen bei der 1&1 Internet AG, 32 Jahre alt.
  2. Über welche Themen bloggen Sie hauptsächlich (Schwerpunktkategorien)?
    Innovative Ideen für Softwareprodukte und ggf. deren prototypische Realisierung
  3. Was ist der USP / Erfolgsfaktor Ihres Blogs?
    Es gibt bisher ein paar Blogs, die generell neue Ideen behandeln. Mein Blog konzentriert sich ausschließlich auf Ideen für Softwareprodukte. Somit ist dieser DIE Ideenfundgrube für die Softwarebranche.
  4. Warum bloggen Sie bzw. welche konkreten Ziele haben Sie?
    Fremde und eigene Ideen für Softwareprodukte zu sammeln und zu diskutieren

    • Neue Softwareprojekte initiieren
    • Netzwerk von interessanten Personen der Softwarebranche aufbauen
    • Feedback zu eigenen Ideen erhalten
  5. Was sind Ihre drei Lieblingsblogs?
    Digital Backcountry (http://blog.digitalbackcountry.com)
    Techcrunch (http://www.techcrunch.com)
    O’Reilly Radar (http://radar.oreilly.com)
  6. Was möchten Sie noch sagen?
    Hast Du eine Idee? Hier hast du die Möglichkeit sie mit mir und anderen zu diskutieren und zu realisieren.

Hinweis zur Newcomer Business Blogserie:
Seit März 2007 stelle ich hier im Blog regelmäßig Newcomer Business Blogs vor. Bisher habe ich mehr als 110 Blogs vorgestellt, das entspricht ca. 2 Blogs pro Woche. Voraussetzung für die Vorstellung ist, dass es das Blog weniger als 6 Monate gibt oder es weniger als 50 Postings gibt oder weniger als 10 Blogs darauf verlinkt haben. Insgesamt sind sechs Fragen zu beantworten und mir zuzusenden. Ich freue mich über jede Bewerbung oder Empfehlung. Ziel der Aktion ist es, noch unbekannte Business Blogs für einen Tag ins Rampenlicht zu stellen und meiner breiten Leserschaft vorzustellen. Hier gibt es mehr Informationen zur Aktion.

7 Responses to Newcomer (113): Marcus-Schiesser-Blog – Ideen für neue Softwareprodukte

  1. […] Nachdem mein Blog nun bei best-practice-business vorgestellt wurde, ist schlagartig die Anzahl der Seitenaufrufe von 1 auf 43 gestiegen. Dadurch komme ich natürlich nun etwas mehr unter Druck neue Artikel zu schreiben – werde wohl gleich einmal damit anfangen…. […]

  2. […] Newcomer (113): Marcus-Schiesser-Blog – Ideen für neue Softwareprodukte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *