In V - Tipps und Tricks

Neue kostenlose Business-Ebooks

In meiner Rubrik „Kostenlose Business-Ebooks“ habe ich schon seit längerer Zeit eine Linksammlung erstellt, die auf knapp 100 BusinessEbooks verweist, die kostenfrei zum PDF-Download zur Verfügung stehen. In folgende Kategorien habe ich die Linksammlung unterteilt: Studien/Trendbooks, Marketing, Geschäftsideen/Querdenken, BusinessPlan, Existenzgründung, Wachstumsmanagement, Krisenmanagement, Projektmanagement, Innovation, Internet, Steuern/Recht, Strategie und Sonstiges. Immer wieder kommen neue, lesenswerte BusinessEbooks hinzu, die ich in dieser hochwertigen Liste aufnehme. Die Top-4-Neueinsteiger sind:

Customer Touchpoint Management: Wie man seine Kundenkontakte mithilfe der Mitarbeiter optimiert

Autorin: Anne M. Schüller, TopSpeaker und Erfolgsbuchautorin

Umfang: 16 Seiten

Erscheinungsdatum: 2012

Mein Ranking: +++ (3 von 5 Sternen)

Kurzbeschreibung: Noch nie gab es so viele Touchpoints wie heute, um Kunden zum Immer-Wieder-Kaufen
und aktiven Weiterempfehlen zu bewegen. Um diese Potenziale auszuschöpfen, gilt es, die ‚Weisheit der Vielen‘ zu nutzen und die Mitarbeiter vom standardisierten ‚Müssen‘ ins kundenfokussierte ‚Wollen‘ zu bringen. Dies ist auf dreierlei Wegen möglich, wie dieses eBook zeigt.

Trendstudie: Die Zukunft des Verkaufens

Autor: Sven Gábor Jánszky, Scientif c Director des 2b AHEAD ThinkTanks

Umfang: 40 Seiten

Erscheinungsdatum: Januar 2013

Mein Ranking: +++ (3 von 5 Sternen)

Kurzbeschreibung: Die Zukunft des Verkaufens wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht durch den Handel, durch Makler oder Sales Experten entwickelt. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Diese heutigen Verkaufs-Experten haben ein funktionierendes Geschäftsmodell. Sie werden die letzten sein, die das eigene Geschäft angreifen. Und doch wird es sich verändern. Denn in kaum einer Branche entstehen die starken Innovationen innerhalb der Branche. Stattdessen dringen Akteure von außen, aus Nachbarbranchen, mit neuem Denken und neuen Geschäftsmodellen in die etablierten Strukturen ein. Auch wenn die Studie mit viel Eigenwerbung gespickt ist, so gibt sie einen guten Einblick in das Verkaufen der Zukunft

Handelskraft 2013: Trends, Strategien und Potenziale im Everywhere Commerce

Autorin: Christian Grötsch, Handelskraft

Erscheinungsdatum: 2012

Mein Ranking: +++ (3 von 5 Sternen)

Kurzbeschreibung: „Das Netz ist allgegenwärtig und gelangt Schritt für Schritt in unseren Alltag. Mobilität und Digitalisierung sind die treibenden Kräfte, denen sich niemand entziehen kann: Emotionale Einkaufserlebnisse, individuelle Beratung, blitzschnelle Lieferung, Vertrauenswürdigkeit und das Ganze mobil optimiert – Kundenansprüche, denen sich der moderne Onlinehandel in Zukunft stellen muss. Lernen Sie von Unternehmen und Startups, die bereits heute neue Wege beschreiten und als Impulsgeber für neue Trends gelten. Das EBook wird nach Ausfüllen eines Kontaktformulars zugeschickt.

Wollen Sie mehr über Ihre Webseite erfahren – Ein Google Webmaster Tool Handbuch – 2. Auflage

Autor: Stephan Czysch, Geschäftsführer und Berater bei Trust Agents.

Umfang: 121 Seiten

Mein Ranking: ++++ (4 von 5 Sternen)

Kurzbeschreibung: Viele Unternehmen verfolgen das Ziel, möglichst viele Besucher zu günstigen Konditionen für die eigene Website zu gewinnen. Dadurch hat sich in den letzten Jahren der Markt für Suchmaschinenoptimierung (SEO) professionalisiert und zum Auftreten einer Vielzahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen geführt. Diese sogenannten SEO-Tools tragen einen großen Teil dazu bei, die richtigen Schlüsse über den eigenen Webauftritt zu ziehen und diesem Ziel näher zu kommen. Ein häufig unterschätztes Tool kommt dabei vom Suchmaschinengiganten Google selbst: Google Webmaster Tools. Über Google Webmaster Tools lässt sich eine erstaunliche Anzahl an Hinweisen über den eigenen
Webauftritt extrahieren – und das kostenlos!

Auch dieses Mal ist die Themenpalette sehr breit, vom Kundenbeziehungsmanagement, über Verkauf, ECommerce bis hin zu Web-Tools. Kurz erläutern will ich, warum das Handelskraft 2013-Ebook nur drei von fünf Sterne bekommen hat, obwohl der Inhalt sehr spannend ist. Zum einen liegt es daran, dass das EBook nicht bequem downgeloadet werden kann, sondern man sich zuvor über ein Kontaktformular anmelden muss. Des weiteren gibt es nur für EBooks über 100 Seiten die 5 Sterne. Insofern ist auch meine Bewertung relativ.

6 Responses to Neue kostenlose Business-Ebooks

  1. Ich habe gerade erst gesehen, dass unser Trendbuch hier verlinkt ist – vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *