In V - Uncategorized

Die Software-Battle am 21.04.2010 in Frankfurt: CRM-Lösungen im Vergleich



(c) Pixelio / Fotograf: Konstantin Gastmann

Customer-Relationship-Management, kurz CRM (auf deutsch: Kundenbeziehungsmanagement), ist für viele Unternehmen ein Schlüssel zum Erfolg. Der richtige Aufbau, die Dokumentation und Verwaltung von Kundendaten kann helfen, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.

Doch woran erkenne ich, welche CRM-Software für mein Unternehmen geeignet ist?
Was unterscheidet die verschiedenen Lösungen?
Ab welcher Größenordnung eines Unternehmens lohnt sich CRM-Software?

Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam am 21.04.2010 von 19.00 – 21.00 Uhr in der Bibliothek im Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, 60318 Frankfurt diskutieren.

Folgende CRM-Softwarelösungen und deren Anbieter stellen sich dem Vergleich und euren kritischen Fragen:

  1. infra-struktur präsentiert von Felix Graffenberg von der NETZkultur GmbH
    Bei der Softwarelösung „infra-struktur“ handelt es sich um ein BRM-Tool (Business-Relation-Management). BRM wird von vielen auch als CRM der nächsten Generation bezeichnet. Hierbei stehen nicht nur die Kommunikationsprozesse zum Kunden, sondern auch alle unternehmensinternen Prozesse im Mittelpunkt. Den kompletten Funktionsumfang von infra-struktur können Sie mit einem Internet-Browser nutzen.

  2. cobra CRM PLUS präsentiert von Sibylle Väth-Linder, computerline e.K., Frankfurt
    cobra CRM PLUS ist die ausgereifte Software-Lösung für Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen. Kleine, mittlere und größere Unternehmen können Kundeninformationen unternehmensweit über Standorte hinweg zur Verfügung stellen um diese gewinnbringend in Vertrieb, Management und Marketing einzusetzen. cobra CRM PLUS ist der direkte Nachfolger von cobra Adress PLUS SQL, das bereits in vielen großen Projekten erfolgreich im Einsatz ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte hier online anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.